Eine Chancen- und Risikoanalyse zur Übertragung von Fußballspielen im Internet - Richter, Carsten
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

36,5% der deutschen Bevölkerung sind täglich bis zu 20 Minuten mobil im Internet. 2011 hatten 78% der Haushalte in Deutschland einen Internetanschluss. Die Anzahl der Smartphone-Besitzer ist von Januar 2009 mit 6,31 Millionen Menschen bis auf 29,5 Millionen im Oktober 2012 gestiegen. Neben Smartphones gibt es immer mehr Tablet-PCs die den normalen PC den Rang ablaufen. Aber auch Laptops sind für das mobile Surfen immer noch sehr beliebt. Neben dem mobilen Online-sein gehört Sport für 26,2% der Menschen in Deutschland zum Hobby. Ob als aktiver Sportler, Fan im Stadion oder Zuschauer vor dem…mehr

Produktbeschreibung
36,5% der deutschen Bevölkerung sind täglich bis zu 20 Minuten mobil im Internet. 2011 hatten 78% der Haushalte in Deutschland einen Internetanschluss. Die Anzahl der Smartphone-Besitzer ist von Januar 2009 mit 6,31 Millionen Menschen bis auf 29,5 Millionen im Oktober 2012 gestiegen. Neben Smartphones gibt es immer mehr Tablet-PCs die den normalen PC den Rang ablaufen. Aber auch Laptops sind für das mobile Surfen immer noch sehr beliebt. Neben dem mobilen Online-sein gehört Sport für 26,2% der Menschen in Deutschland zum Hobby. Ob als aktiver Sportler, Fan im Stadion oder Zuschauer vor dem Fernseher - Sport begeistert die Welt. In Amerika gibt es die 'Big Three' Baseball, Basketball und American Football. Die Iren, Australier und Neuseeländer begeistern sich hauptsächlich für Rugby. In Russland und Tschechien hingegen ist Eishockey äußerst beliebt. Und wir Deutschen haben unseren Fußball. Keine andere Sportart wird so gerne geschaut wie der Fußball. Der berühmte englische Fußballstürmer Gary Lineker hat einmal gesagt: 'Football is a simple game; 22 men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans always win.' Mit dem Satz hat er den deutschen Fußball für viele andere Nationen ziemlich deutlich beschrieben. Warum also nicht die Fußball Übertragungen im Internet anschauen? Die vorliegende Arbeit untersucht diese Frage auf empirische Weise hinsichtlich strategischen Managements.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bachelor + Master Publishing
  • Artikelnr. des Verlages: 23659
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 190mm x 4mm
  • Gewicht: 167g
  • ISBN-13: 9783958201446
  • ISBN-10: 395820144X
  • Artikelnr.: 41467623
Autorenporträt
Carsten Richter, B.A., wurde 1989 in Schwelm geboren. Sein Studium des Medienmanagements an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation schloss er im Jahre 2013 mit dem akademischen Grad des Bachelor of Arts erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte er umfassende praktische Erfahrungen in der Marketing-Branche. Fasziniert von anderen Kulturen und Ländern, verbrachte der Autor nach seinem Studium mehr als ein Jahr in China, um die Besonderheiten des Landes kennenzulernen. Nach einem dreimonatigen Praktikum in Shanghai gründete er das erste EMS 3.0 Sportstudio in Asien, in dem er derzeit arbeitet.