Die kleinen Hefte / Regeln, Grenzen, Konsequenzen (3. Auflage) - Conrad, Axel
7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Informationen zum Titel:
"Kinder brauchen Regeln und Grenzen, werden sie missachtet, drohen Konsequenzen." Dieser rhythmische, reimende Satz klingt nicht nur längst überholt, er ist es auch! Der Autor richtet den Blick auf eine wertschätzende Beziehung zwischen Erwachsenem und Kind als "Lebensregel". Er erklärt, warum eine gute Beziehungskultur wertvoller und stärkender ist als eine funktionierende Gehorsamskultur. Eine gute Beziehung gewährt Kindern echte Orientierung und Sicherheit. Sie lässt zudem genügend Raum für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung im Spannungsfeld zwischen…mehr

Produktbeschreibung
Informationen zum Titel:

"Kinder brauchen Regeln und Grenzen, werden sie missachtet, drohen Konsequenzen." Dieser rhythmische, reimende Satz klingt nicht nur längst überholt, er ist es auch! Der Autor richtet den Blick auf eine wertschätzende Beziehung zwischen Erwachsenem und Kind als "Lebensregel". Er erklärt, warum eine gute Beziehungskultur wertvoller und stärkender ist als eine funktionierende Gehorsamskultur. Eine gute Beziehung gewährt Kindern echte Orientierung und Sicherheit. Sie lässt zudem genügend Raum für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung im Spannungsfeld zwischen Individualität und Kooperation - ohne erniedrigenden Regeldruck, dafür mit Respekt vor den persönlichen Grenzen aller Beteiligten. In diesem Sinne werden alternative Wege aufgezeigt, wie Erwachsene einen Blickwechsel vornehmen können und sich sicher und bestimmt zwischen rigider Gehorsamskultur und einem führungslosen Erziehungsstil neu positionieren, um Kinder auf würdevolle Weise zu leiten.
  • Produktdetails
  • Die kleinen Hefte
  • Verlag: Verlag an der Ruhr
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 124mm x 5mm
  • Gewicht: 64g
  • ISBN-13: 9783834651563
  • ISBN-10: 3834651567
  • Artikelnr.: 59349731