Die Euro-Bombe wird entschärft - Hankel, Wilhelm
Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 3,00 €
    Gebundenes Buch

Die Kraft der zwei Währungen als Mittel gegen den drohenden Infarkt der europäischen Wirtschaft. Wilhelm Hankel, weltweit renommierter Währungsökonom und EURO-Gegner der ersten Stunde, entwickelt ein ebenso einfaches wie überzeugendes Konzept, wie der EURO gerettet und Deutschland und die übrigen EU-Länder trotzdem zu ihren nationalen Währungen zurückkehren können. Deutschland bekommt seine stabile Mark zurück, Österreich seinen Schilling. Inflation und Währungsreformen werden vermieden und die Krisenländer können sich mit eigener Währung, realistischen Wechselkursen und überfälligen Reformen selbst aus dem Schuldensumpf ziehen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Kraft der zwei Währungen als Mittel gegen den drohenden Infarkt der europäischen Wirtschaft.
Wilhelm Hankel, weltweit renommierter Währungsökonom und EURO-Gegner der ersten Stunde, entwickelt ein ebenso einfaches wie überzeugendes Konzept, wie der EURO gerettet und Deutschland und die übrigen EU-Länder trotzdem zu ihren nationalen Währungen zurückkehren können. Deutschland bekommt seine stabile Mark zurück, Österreich seinen Schilling. Inflation und Währungsreformen werden vermieden und die Krisenländer können sich mit eigener Währung, realistischen Wechselkursen und überfälligen Reformen selbst aus dem Schuldensumpf ziehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Universitas Verlag
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 12. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 144mm x 22mm
  • Gewicht: 387g
  • ISBN-13: 9783800415168
  • ISBN-10: 380041516X
  • Artikelnr.: 37503186
Autorenporträt
Wilhelm Hankel: Professor (em.) für Währungs- und Entwicklungspolitik an der J.W. Goethe Universität Frankfurt, früherer Gastprofessor am Wissenschaftszentrum Berlin, The Johns Hopkins School of Advanced International Studies in Bologna, Georgetown University in Washington, D.C, und Harvard. Derzeit Zentralbankberatung im Irak und in Syrien. Frühere Tätigkeiten: Chefökonom der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Ministerial-Director und Leiter der Abteilung Geld und Kredit, Bundeswirtschaftsministerium, Präsident der Hessischen Landesbank, Sonderberater der EU Kommission für Währungspolitik.