Die digitale Revolution der Fitness- und Gesundheitsbranche - Hoja, Eileen

EUR 24,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2,4, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fitness- und Gesundheitsbranche zählt zu den kompetitivsten Märkten, die wir kennen. Dies hat zur Folge, dass nahezu jeder Anbieter versucht, stets auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten zu sein. Diese Möglichkeiten umfassen neben Bewegungs- und Gerätekonzepten auch viele Aspekte der Technik und Online Aktivitäten. Besonderes Augenmerk liegt hierbei bei den sogenannten "Wearables", die ihren weltweiten Absatz seit 2014…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2,4, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fitness- und Gesundheitsbranche zählt zu den kompetitivsten Märkten, die wir kennen. Dies hat zur Folge, dass nahezu jeder Anbieter versucht, stets auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten zu sein. Diese Möglichkeiten umfassen neben Bewegungs- und Gerätekonzepten auch viele Aspekte der Technik und Online Aktivitäten. Besonderes Augenmerk liegt hierbei bei den sogenannten "Wearables", die ihren weltweiten Absatz seit 2014 mehr als verdreifacht haben. Diese tragbaren Minicomputer am Handgelenk speichern nicht nur die körperlichen Aktivitäten der Nutzer, viele von ihnen empfangen dank Bluetooth auch die privaten Nachrichten und E-Mails des Handys.

Durch die Koppelung dieser Wearables mit Smartphone und Trainingsgerät ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, die zum Teil auch heute schon umgesetzt werden. In naher Zukunft werden mehr und mehr Technikgadgets ihren Weg ins Fitnessstudio suchen. Datenschützer schlagen dieser Tage Alarm. Erst Anfang Dezember 2016 monierte der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, dass von 16 getesteten Wearables keines den Bestimmungen für Datenschutz gerecht werden konnte. Aus diesem aktuellen Anlass gibt es Grund genug sich einige wichtige Fragen zu stellen. Bieten diese neuen Technologien, die überall Einzug gehalten haben wirklich so enormes Potenzial für das Individuum und den Markt, oder ist es ein weiterer Schritt in Richtung vollständiger Datenerfassung und Kontrolle?
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V385537
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 52
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 52 S. 9 Farbabb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 88g
  • ISBN-13: 9783668669604
  • ISBN-10: 3668669600
  • Best.Nr.: 52391352