34,99 €
34,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
34,99 €
34,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
34,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
34,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Das ist unsere Mission: Wir möchten Babelsberg fit für die Zukunft machen, so dass es in 10, 20, 50 Jahren eine lebendige Legende geben wird und nicht nur einen toten Mythos." [C. Woebcken] Mit diesen Worten beschrieb Dr. Woebcken seine Absichten, nachdem er im April 2004 mit seinem Partner Christoph Fisser das traditionsreiche Filmstudio in Babelsberg für den symbolischen Preis von einem Euro erworben hatte. Jeder kennt die…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.85MB
Produktbeschreibung
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Das ist unsere Mission: Wir möchten Babelsberg fit für die Zukunft machen, so dass es in 10, 20, 50 Jahren eine lebendige Legende geben wird und nicht nur einen toten Mythos." [C. Woebcken] Mit diesen Worten beschrieb Dr. Woebcken seine Absichten, nachdem er im April 2004 mit seinem Partner Christoph Fisser das traditionsreiche Filmstudio in Babelsberg für den symbolischen Preis von einem Euro erworben hatte. Jeder kennt die großen amerikanischen Filmstudios, die sogenannten Majors. Auch das Studio Babelsberg ist ein Filmstudio, aber dennoch nicht mit einem Unternehmen wie der Twentieth CenturyFox oder den Universal Studios vergleichbar. Der Unterschied liegt im Geschäftszweck. Ein Filmstudio ist auf Hollywood bezogen: eine der sechs großen Produktions-/ Verleih-Firmen, die die amerikanische Filmindustrie beherrschen und in Los Angeles ihre eigenen Produktionsstätten unterhalten. (Die "Majors") oder eine Anlage zur Herstellung von Filmen oder Fernsehsendungen, bestehend aus Ateliers, Schneideräumen, Garderoben, Büros, Werkstätten etc. Die Majors sind Produktionsfirmen für die Entwicklung, Finanzierung und Durchführung einer Filmproduktion und haben zum Teil eigene Verleih- und Vertriebszweige für den Kino- und Videomarkt, Kinoketten, TV Divisionen, Sender, Musikdivisionen, Freizeit- und Themenparks, Merchandiseläden und Abteilungen für Lizenzgeschäfte. Wohingegen nicht alle Majors tatsächlich einen Atelierbetrieb unterhalten. Sind mit "Filmstudio" die Räumlichkeiten gemeint, so können neben den oben genannten noch Lagerhallen, Make-up-Räume, Wäschereien, Kostüm- und Maskenfundi, Kopierwerk, Editing-Räume für Tonnachbearbeitung, Mischateliers, Studios für Musikaufnahmen, Büchereien, Freiflächen, Wasserbecken und Vorführräume zählen. Für das Studio Babelsberg trifft die zweite Definition zu, weshalb im Folgenden der Terminus "Studio" oder "Filmstudio" für die physische Infrastruktur gebraucht wird, die für die Herstellung eines Kino- oder Fernsehfilmes benötigt wird.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.