21,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Dieses Buch zeigt, was Zuwanderung und vernünftige Asylpolitik für Deutschland bedeuten. Welche Chancen öffnen sich durch Diversity Management für Deutschland? Vernünftige Förderung von Migranten, wie soll diese aussehen. Integration ist keine Einbahnstraße. Gibt es den Islam? Selbstkritik ist auch im Christentum angebracht. Gibt es einen latenten Rechtsextremismus auch in der Mitte der Gesellschaft? Das Buch enthält auch Schilderungen aus der Perspektive einer Frau, die 1985 aus dem Libanon fliehen musste. Alle Inhalte sind durch seriöse wissenschaftliche Studien und weitere Quellen belegt.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch zeigt, was Zuwanderung und vernünftige Asylpolitik für Deutschland bedeuten. Welche Chancen öffnen sich durch Diversity Management für Deutschland? Vernünftige Förderung von Migranten, wie soll diese aussehen. Integration ist keine Einbahnstraße. Gibt es den Islam? Selbstkritik ist auch im Christentum angebracht. Gibt es einen latenten Rechtsextremismus auch in der Mitte der Gesellschaft? Das Buch enthält auch Schilderungen aus der Perspektive einer Frau, die 1985 aus dem Libanon fliehen musste. Alle Inhalte sind durch seriöse wissenschaftliche Studien und weitere Quellen belegt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 3. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 13mm
  • Gewicht: 333g
  • ISBN-13: 9783734754418
  • ISBN-10: 3734754410
  • Artikelnr.: 42248147
Autorenporträt
Winsel, Michael
Mein Name ist Michael Winsel, ich bin am 11.03.1961 in Lübeck geboren. Nach meiner Ausbildung zum Zahntechniker (1984-1988) habe ich das Fachgymnasium-Technischer Zweig in Lübeck besucht und mit der Fachhochschulreife abgeschlossen. Mein erstes Buch "IST UNSER GESELLSCHAFTSSYSTEM DEN ANFORDERUNGEN DER HEUTIGEN ZEIT UND IN DER ZUKUNFT NOCH GEWACHSEN ???" ist vom BOD-Verlag 2007 veröffentlicht worden. Mein politisches Engagement zieht sich durch mein ganzes Leben. Ich bin ebenfalls als ehrenamtlicher Helfer für Geflüchtete, im Kreis Bad Segeberg engagiert. Ich verlasse mich ausschließlich auf seriöse journalistische und wissenschaftliche Quellen, welche ich aus meiner langjährigen Arbeit als Buchautor kenne. Die Recherche neuer wissenschaftlicher Quellen und das Lesen von Studien, gehört zu den wesentlichen Aufgaben, damit meine Leserinnen und Leser, ein glaubwürdiges Buch erhalten.