Die Bewährungstruppe 500 - Klausch, Hans-Peter
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 20,00 €
    Gebundenes Buch

Rund 27.000 Wehrmachtstrafgefangene wurden während des Zweiten Weltkrieges in die Infanterie-Batallione z.b.V. der Bewährungstruppe 500 überwiesen. Annähernd 5.000 dieser Männer kamen aus den Emslandlagern. Der Einsatz der 500er wurde unterschiedlich bewertet. Hieß es einerseits: Offz. mit Maschinengewehren und M.Pi. müßten notfalls hinter der Truppe eingesetzt werden und Feiglinge abschießen, wurde andererseits betont: Das Btl. hat sich hervorragend geschlagen, jeder Mann hat gekämpft wie ein Löwe. Was also waren die 500er-Formationen: Ein Himmelfahrtskommando für Hitlergegner oder eine…mehr

Produktbeschreibung
Rund 27.000 Wehrmachtstrafgefangene wurden während des Zweiten Weltkrieges in die Infanterie-Batallione z.b.V. der Bewährungstruppe 500 überwiesen. Annähernd 5.000 dieser Männer kamen aus den Emslandlagern. Der Einsatz der 500er wurde unterschiedlich bewertet. Hieß es einerseits: Offz. mit Maschinengewehren und M.Pi. müßten notfalls hinter der Truppe eingesetzt werden und Feiglinge abschießen, wurde andererseits betont: Das Btl. hat sich hervorragend geschlagen, jeder Mann hat gekämpft wie ein Löwe. Was also waren die 500er-Formationen: Ein Himmelfahrtskommando für Hitlergegner oder eine Eliteeinheit der Deutschen Wehrmacht? Hans-Peter Klausch geht dieser Frage nach - und kommt zu überraschenden Ergebnissen.
  • Produktdetails
  • DIZ-Schriften
  • Verlag: Edition Temmen
  • Seitenzahl: 560
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 942g
  • ISBN-13: 9783861082606
  • ISBN-10: 3861082608
  • Artikelnr.: 24610390