5,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Tag in der Kita steckt voller sprachanregender Situationen. Mit den 50 besten Spielen zur alltagsintegrierten Sprachbildung haben Sie immer das passende Spiel für das "Bad in der Sprache" parat. Los gehts mit den Basics, den Spielen für die Sinne, gefolgt von Schief-Lach-Spielen für die Mundmotorik. Zungenbrecher und Quatsch-Rap trainieren Laute, Rhythmus und Melodie. Beim "Backen eines Tassenkuchens" finden die Kinder vom Wort zum Satz und mit der lustigen Knetgummigeschichte erfinden sie kleine Geschichten und erzählen sie.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Tag in der Kita steckt voller sprachanregender Situationen. Mit den 50 besten Spielen zur alltagsintegrierten Sprachbildung haben Sie immer das passende Spiel für das "Bad in der Sprache" parat. Los gehts mit den Basics, den Spielen für die Sinne, gefolgt von Schief-Lach-Spielen für die Mundmotorik. Zungenbrecher und Quatsch-Rap trainieren Laute, Rhythmus und Melodie. Beim "Backen eines Tassenkuchens" finden die Kinder vom Wort zum Satz und mit der lustigen Knetgummigeschichte erfinden sie kleine Geschichten und erzählen sie.
  • Produktdetails
  • Don Bosco MiniSpielothek
  • Verlag: Don Bosco Verlag
  • Seitenzahl: 80
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 155mm x 103mm x 12mm
  • Gewicht: 92g
  • ISBN-13: 9783769823127
  • ISBN-10: 3769823125
  • Artikelnr.: 48172039
Autorenporträt
Bücken-Schaal, Monika
Monika Bücken-Schaal, Dipl.-Sozialpädagogin, Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung, Seminarleiterin für Autogenes Training, mehrjährige Berufserfahrung in einer heilpädagogischen Tagesstätte. Fortbildungen für ErzieherInnen und Lehrkräfte. Die Autorin lebt in Köln.

Hoppe, Stephanie
Stephanie Hoppe, staatlich anerkannte Erzieherin, Gruppenleitung in verschiedenen Kindertagesstätten. Die Arbeitsschwerpunkte der Autorin liegen bei der Sprachförderung im Elementarbereich und von Kindern mit Migrationshintergrund und bei der tänzerischen Früherziehung.