Der Zyklop - Herrmann, Dieter B.
Marktplatzangebote
4 Angebote ab € 1,58 €
    Broschiertes Buch

Als Galileo Galilei das gerade erfundene Teleskop 1609 erstmals auf den Himmel richtete, brach ein Weltbild zusammen. Heute umkreist ein großes Teleskop unsere Erde und gigantische Fernrohre sammeln ununterbrochen Informationen aus den Weiten des Universums. Die Kulturgeschichte des Teleskops ist gespickt mit Zufällen, amüsanten Anekdoten und großen Anstrengungen hervorragender Wissenschaftler und Techniker aller Länder. Das Buch erzählt spannend und unterhaltsam vom historischen Aufstieg des "Zyklopen" und stellt wesentliche Erkenntnisse heraus, die wir den künstlichen Riesenaugen verdanken.…mehr

Produktbeschreibung
Als Galileo Galilei das gerade erfundene Teleskop 1609 erstmals auf den Himmel richtete, brach ein Weltbild zusammen. Heute umkreist ein großes Teleskop unsere Erde und gigantische Fernrohre sammeln ununterbrochen Informationen aus den Weiten des Universums. Die Kulturgeschichte des Teleskops ist gespickt mit Zufällen, amüsanten Anekdoten und großen Anstrengungen hervorragender Wissenschaftler und Techniker aller Länder. Das Buch erzählt spannend und unterhaltsam vom historischen Aufstieg des "Zyklopen" und stellt wesentliche Erkenntnisse heraus, die wir den künstlichen Riesenaugen verdanken. Der Zyklop richtet sich an einen breiten Leserkreis, der sowohl die Freunde der Astronomie, aber auch allgemein historisch und kulturhistorisch interessierte Leser umfasst. Die Erfolgsstory des Teleskops - von Zufällen, Rückschlägen und Irrwegen nicht verschont - wird kurzweilig erzählt, ist mit Anekdoten gespickt, strebt aber dennoch Tiefgang und Vollständigkeit an.
  • Produktdetails
  • Der Zyklop Bd.1
  • Verlag: Westermann
  • Artikelnr. des Verlages: 100860
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 172mm x 122mm x 22mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783141008609
  • ISBN-10: 3141008604
  • Artikelnr.: 26020409
Autorenporträt
Dieter B. Herrmann war Direktor der Berliner Archenhold-Sternwarte und Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums. Millionen Fernsehzuschauern ist er zudem als Moderator der populären Wissenschaftssendungen "AHA (1977-1991) und "Astro live" (1988-1990) bekannt.