29,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Zoologe Karl Eckstein beschreibt im vorliegenden Band die unterschiedlichen Felder, in denen Mensch und Tier in Konflikt geraten. So erläutert er u. a. das Verhältnis zwischen Jägern, Landwirten und Fischern und ihren tierischen Feinden und die Mittel, die dem Menschen gegen giftige Tiere und Parasiten zur Verfügung stehen. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900.…mehr

Produktbeschreibung
Der Zoologe Karl Eckstein beschreibt im vorliegenden Band die unterschiedlichen Felder, in denen Mensch und Tier in Konflikt geraten. So erläutert er u. a. das Verhältnis zwischen Jägern, Landwirten und Fischern und ihren tierischen Feinden und die Mittel, die dem Menschen gegen giftige Tiere und Parasiten zur Verfügung stehen.
Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900.
Autorenporträt
Professor Dr. Karl. A. Eckstein ist schweizerischrussischer Doppelbürger. Er absolvierte seine juristische Ausbildung in Basel und leitete lange Jahre das russische Vertretungsbüro eines Schweizer Konsortiums, dem u.a. Sulzer, Bührle und Nestlé angehörten. Er ist Dozent für Verfassungsrecht an der Moskauer Staatsuniversität für Internationale Beziehungen und war juristischer Berater von zwei Kommissionen des russischen Parlaments. Gegenwärtig führt er in Moskau ein Consulting-Unternehmen.
Er ist russischer Honorarkonsul in der Schweiz.