Der Bildbestand der Stadt- und Kantonsbibliothek Zug - Pfeiffer, Michel
41,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Stadt- und Kantonsbibliothek Zug ist eine allgemeine öffentliche Bibliothek. Durch den Sammlungsauftrag, aber auch durch Schenkungen während des letzten Jahrhunderts kam die Bibliothek zu einer umfangreichen Bildsammlung, deren Umfang und Bedeutung nur wenig erforscht ist. Als Basis für weitere Forschungsfragestellungen befasst sich vorliegende Arbeit mit der Sammlungs- und Überlieferungsgeschichte. Darauf aufbauend zeigt eine umfangreiche Bestandsanalyse die Vielfalt der fotografischen Sammlung. Konservatorische Maßnahmen werden anhand von Schadensbildern aufgezeigt sowie Maßnahmen zur…mehr

Produktbeschreibung
Die Stadt- und Kantonsbibliothek Zug ist eine allgemeine öffentliche Bibliothek. Durch den Sammlungsauftrag, aber auch durch Schenkungen während des letzten Jahrhunderts kam die Bibliothek zu einer umfangreichen Bildsammlung, deren Umfang und Bedeutung nur wenig erforscht ist. Als Basis für weitere Forschungsfragestellungen befasst sich vorliegende Arbeit mit der Sammlungs- und Überlieferungsgeschichte. Darauf aufbauend zeigt eine umfangreiche Bestandsanalyse die Vielfalt der fotografischen Sammlung. Konservatorische Maßnahmen werden anhand von Schadensbildern aufgezeigt sowie Maßnahmen zur Erhaltung erläutert. Mögliche Entwicklungsperspektiven und die nötigen Strategien zur Erschließung und Nutzung des Bildbestandes folgen. Zum Schluss erfolgt eine Bewertung des fotografischen Bildbestandes.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 23. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 10mm
  • Gewicht: 256g
  • ISBN-13: 9783639870268
  • ISBN-10: 3639870263
  • Artikelnr.: 49085932
Autorenporträt
Prof. Dr. Michel J. Pfeiffer M.A.; Handelsmittelschule, Bildwissenschaftliches Masterstudium an der Donau Universität Krems, Doktoratsstudium der Zeitgeschichte an der Universität Wien. Dozent am Departement für Bildwissenschaften an der Donau Universität Krems, Leiter des Digitalisierungslabors der HTW Chur.