Marktplatzangebote
9 Angebote ab € 1,75 €
  • Broschiertes Buch

Tatort, Taufe, Tagesschau - das Erfolgsduo Wieprecht/Skuppin über Sinn und Reiz von Ritualen Rituale regeln unser Leben. Kaum zu glauben, wie viele Dinge wir tagtäglich rituell verrichten, ohne uns dessen bewusst zu sein. Amüsant und kenntnisreich erklären Volker Wieprecht und Robert Skuppin, warum Halloween neuerdings in und der Polterabend out ist und weshalb schon die Neandertaler ihre Frauen mit rituellen Grillabenden nervten. Das Leben - ein einziges Ritual. Das Buch über den Kaffee zum Frühstück, die Zigarette danach und alles dazwischen ... "Witzig, intelligent und bisweilen wunderbar…mehr

Produktbeschreibung
Tatort, Taufe, Tagesschau -
das Erfolgsduo Wieprecht/Skuppin über Sinn und Reiz von Ritualen
Rituale regeln unser Leben. Kaum zu glauben, wie viele Dinge wir tagtäglich rituell verrichten, ohne uns dessen bewusst zu sein. Amüsant und kenntnisreich erklären Volker Wieprecht und Robert Skuppin, warum Halloween neuerdings in und der Polterabend out ist und weshalb schon die Neandertaler ihre Frauen mit rituellen Grillabenden nervten. Das Leben - ein einziges Ritual. Das Buch über den Kaffee zum Frühstück, die Zigarette danach und alles dazwischen ...
"Witzig, intelligent und bisweilen wunderbar abgedreht."
BERLINER MORGENPOST
"Ein tolles Buch!"
JÖRG THADEUSZ ÜBER "DAS LEXIKON DER VERSCHWUNDENEN DINGE"
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher 62674
  • Verlag: Rowohlt TB.
  • Seitenzahl: 299
  • Erscheinungstermin: 20. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm
  • Gewicht: 271g
  • ISBN-13: 9783499626746
  • ISBN-10: 3499626748
  • Artikelnr.: 33459037
Autorenporträt
Skuppin, Robert
Volker Wieprecht, geboren 1963, und Robert Skuppin, geboren 1964, sind "Radiogiganten" (Freitag), womöglich sogar "die besten Radiomoderatoren Deutschlands" (Jörg Thadeusz). Über viele Jahre moderierten die beiden gemeinsam Sendungen auf radioeins (rbb); ihr pointenreiches Zusammenspiel bewährte sich auch in zwei Büchern, dem "Lexikon der verschwundenen Dinge" (2009) und dem "Lexikon der Rituale" (2010). Seit 2011 moderiert Volker Wieprecht die legendäre "Schöne Woche", während Robert Skuppin als Programmchef von radioeins (rbb) tätig ist.