10,50
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

1945 im Flüchtlingslager Watenstedt-Salzgitter geboren, erfährt Jack-Peter Kurbjuweit im Alter von 13 Jahren, dass sein leiblicher Vater Pietro Dolcetti heißt und ein Grieche mit italienischen Wurzeln ist. Erst 1996, im Alter von 50 Jahren, beginnt er, nach diesem Mann zu suchen, und kommt so in Kontakt mit seiner in Athen lebenden Familie. Er trifft seinen Vater, der bald darauf stirbt. Von seinem Onkel Takis erfährt er viel über seine Vorfahren und das Schicksal der Brüder Pietro, Nikos und Takis als NS-Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkriegs im Sudetenland. Persönliches Schicksal und…mehr

Produktbeschreibung
1945 im Flüchtlingslager Watenstedt-Salzgitter geboren, erfährt Jack-Peter Kurbjuweit im Alter von 13 Jahren, dass sein leiblicher Vater Pietro Dolcetti heißt und ein Grieche mit italienischen Wurzeln ist.
Erst 1996, im Alter von 50 Jahren, beginnt er, nach diesem Mann zu suchen, und kommt so in Kontakt mit seiner in Athen lebenden Familie. Er trifft seinen Vater, der bald darauf stirbt. Von seinem Onkel Takis erfährt er viel über seine Vorfahren und das Schicksal der Brüder Pietro, Nikos und Takis als NS-Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkriegs im Sudetenland.
Persönliches Schicksal und Zeitgeschichte verbinden sich zu einem spannenden Bericht. Zahlreiche Fotos dokumentieren die Spurensuche nach der eigenen Herkunft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 3. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 146mm x 12mm
  • Gewicht: 195g
  • ISBN-13: 9783752882094
  • ISBN-10: 3752882093
  • Artikelnr.: 52393449
Autorenporträt
Kurbjuweit, Jack-Peter
Jack-Peter Kurbjuweit, Jahrgang 1945, aufgewachsen in einem Flüchtlingslager in Niedersachsen, ausgebildeter Starkstromelektriker, hat nach gewerkschaftlichem Studium als Gewerkschaftssekretär gearbeitet, er war und ist immer noch politisch aktiv. 1996 begann er, etwas über seinen leiblichen Vater herauszufinden. Das Ergebnis seiner Suche dokumentiert er in diesem Buch.