26,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fällt in den Bereich der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR), der ein Thema der Makroökonomie ist. Ziel dieser Studie ist es, ein geeignetes VAR (Vector Autoregressive) Modell für die Variablen Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen in multivariaten Zeitreihen zu finden, um die Kausalität zwischen den Variablen Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen zu überprüfen. Neben der Datenbeschreibung und -prognose wird das VAR-Modell hier auch für strukturelle Inferenz und Politikanalyse verwendet. Zuvor muss jedoch die Validierung des Modells in…mehr

Produktbeschreibung
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fällt in den Bereich der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR), der ein Thema der Makroökonomie ist. Ziel dieser Studie ist es, ein geeignetes VAR (Vector Autoregressive) Modell für die Variablen Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen in multivariaten Zeitreihen zu finden, um die Kausalität zwischen den Variablen Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen zu überprüfen. Neben der Datenbeschreibung und -prognose wird das VAR-Modell hier auch für strukturelle Inferenz und Politikanalyse verwendet. Zuvor muss jedoch die Validierung des Modells in verschiedenen Zeiträumen überprüft werden, da ein Prognosemodell im Laufe der Zeit seine Gültigkeit und Eignung verlieren kann. Das grundlegende Ziel dieser Studie war es, die Kausalität bzw. die gegenseitige Abhängigkeit zwischen den Variablen Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen in Bezug auf das BIP von Bangladesch zu überprüfen. Außerdem sollte das steigende BIP mit Hilfe des VAR-Modells prognostiziert werden. Aus der obigen Studie und Schätzung geht hervor, dass VAR ein geeignetes Modell für das BIP von Bangladesch ist. Der Autor fand auch verschiedene Maße der Prognosegenauigkeit für das Modell. Der Autor hat starke Beweise für eine Interdependenz oder Kausalität zwischen den drei zugrunde liegenden Variablen gefunden.
Autorenporträt
La Sra. Naz Afrin Sultana está cursando actualmente una maestría en el Instituto de Investigación y Capacitación Estadísticas (ISRT) de la Universidad de Dhaka de Bangladesh. Recibió su título de B.S. del mismo instituto. Sus intereses de investigación incluyen las estadísticas bayesianas, el análisis multivariado, etc.