Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 9,99 €

    Broschiertes Buch

Das Ziel dieser Publikation ist es, das Thema Beziehung in der Diskussion um bessere Bildung und Begabungsförderung zu stärken und hervorzuheben. Das Buch ist so angelegt, dass in den ersten Beiträgen ein Überblick zur Bedeutung von Beziehung und Bindung gegeben wird. Alle weiteren Beiträge geben Einblick in die Praxis von Kita und Grundschule und schildern Wege und Möglichkeiten, "Beziehung" in den praktischen Alltag zu integrieren.…mehr

Produktbeschreibung
Das Ziel dieser Publikation ist es, das Thema Beziehung in der Diskussion um bessere Bildung und Begabungsförderung zu stärken und hervorzuheben. Das Buch ist so angelegt, dass in den ersten Beiträgen ein Überblick zur Bedeutung von Beziehung und Bindung gegeben wird. Alle weiteren Beiträge geben Einblick in die Praxis von Kita und Grundschule und schildern Wege und Möglichkeiten, "Beziehung" in den praktischen Alltag zu integrieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 29. Juni 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 168mm x 15mm
  • Gewicht: 466g
  • ISBN-13: 9783451324901
  • ISBN-10: 3451324903
  • Artikelnr.: 33376198
Autorenporträt
Julius Kuhl, geb. 1947, Dr. phil., nach Forschungsaufenthalten in den USA und Mexico sowie 4 Jahren als leitender Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung Professor für Persönlichkeitspsychologie in Osnabrück; er entwickelte die Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI-Theorie). 2012 Preis für sein wissenschaftliches Lebenswerk von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

Dr. Claudia Solzbacher ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Osnabrück. Sie leitet die Forschungsstelle Begabungsförderung des nifbe.

Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) wurde 2007 gegründet und verbindet auf innovative Weise die interdisziplinäre Forschung mit der Praxis sowie der Aus- und Weiterbildung im Elementarbereich.