17,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über ausgewählte Ansätze individueller Förderung. In den Schulgesetzgebungen der Länder werden keine Vorgaben zur Umsetzung von individueller Förderung spezifiziert - zudem gibt es bis heute keine allgemeingültige Begriffsbestimmung. Auch über die Wirksamkeit verschiedener Varianten und Konzepte herrscht Uneinigkeit.Folgende Fragestellungen sollen daher im Folgenden behandelt werden: Was ist unter dem Begriff…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über ausgewählte Ansätze individueller Förderung. In den Schulgesetzgebungen der Länder werden keine Vorgaben zur Umsetzung von individueller Förderung spezifiziert - zudem gibt es bis heute keine allgemeingültige Begriffsbestimmung. Auch über die Wirksamkeit verschiedener Varianten und Konzepte herrscht Uneinigkeit.Folgende Fragestellungen sollen daher im Folgenden behandelt werden: Was ist unter dem Begriff "Individuelle Förderung" zu verstehen? Welche Ansätze der individuellen Förderungen gibt es und wie effektiv sind diese? Inwieweit sind Aussagen beziehungsweise Ansätze zur individuellen Förderung haltbar?Dabei wird zunächst eine begriffliche Orientierung zu individueller Förderung sowie deren Zielsetzung aufgezeigt. Es werden ausgewählte Ansätze, u.a. von Lippegaus, Kremer/ Zoyke, Kunze und Riedl
zur individuellen Förderung im Vordergrund stehen.