24,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Sommersemester 2012 entschieden sich in Deutschland 16.355 Personen dazu, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium zu beginnen. Gemäß dem "unicensus13" der univativ GmbH & Co. KG studieren 83,9 % der 1.254 befragten Studenten, da sie sich von einem höheren Abschluss bessere Jobchancen erhoffen. Dabei gaben 68,5 % der befragten Studenten an, dass die Anforderungen in Stellenanzeigen keinen Einfluss…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Sommersemester 2012 entschieden sich in Deutschland 16.355 Personen dazu, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium zu beginnen. Gemäß dem "unicensus13" der univativ GmbH & Co. KG studieren 83,9 % der 1.254 befragten Studenten, da sie sich von einem höheren Abschluss bessere Jobchancen erhoffen. Dabei gaben 68,5 % der befragten Studenten an, dass die Anforderungen in Stellenanzeigen keinen Einfluss auf deren Karriereplanung haben und 50,0 % der befragten Studenten haben sich noch nie mit den Anforderungen in Stellenanzeigen beschäftigt. Es liegt nahe, dass die Chancen von Hochschulabsolventen am Arbeitsmarkt wesentlich verbessert werden könnten, wenn diese schon während des Studiums die Erfüllung der Anforderungen von zukünftigen Arbeitgebern anstreben würden.Der Schwerpunkt dieser
Abschlussarbeit liegt bei Studierenden, welche ihr Studium auf die betriebliche Steuerlehre ausgerichtet haben. Den Studierenden bietet sich aufgrund dieser Spezialisierung eine Auswahl an bestimmten Berufen, bei welchen das betriebliche Steuerrecht im Vordergrund steht oder welche dies zumindest als wesentlichen Aufgabenbereich beinhalten. Sieht man sich hierzu die Anforderungsprofile der Stellenanzeigen potentieller zukünftiger Arbeitgeber an, so steht man vor dem Problem, dass diese eine Vielzahl an unterschiedlichen Anforderungen beinhalten, die meist sehr unterschiedlich formuliert und im Hinblick auf ihre Aussage zum Teil schwer zu definieren sind. Deshalb lassen sich die Art und der Umfang der Anforderungen nicht unmittelbar aus den Stellenanzeigen entnehmen.Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die wesentlichen Anforderungen für die Berufe, welche mit dem Studium der betrieblichen Steuerlehre angestrebt werden können, empirisch herauszuarbeiten und diese jeweils verständlich
zu erläutern.Damit soll folgende Forschungsfrage geklärt werden: Welche Anforderungen werden im Wesentlichen in Stellenanzeigen an Studierende der betrieblichen Steuerlehre seitens der potentiellen zukünftigen Arbeitgeber gestellt?