Alle gaffen . . . keiner hilft - Schwind, Hans-Dieter (Mitwirkender)
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 6,15 €
  • Broschiertes Buch

Zum Inhalt:
Es vergeht kaum ein Wochenende, an dem die Medien nicht über das "Gaffer-Syndrom" auf Autobahnen oder über unterlassene Hilfeleistung berichten.
Ob Raub, Vergewaltigung oder andere Straftaten - warum wollen oder können Menschen nicht helfen, die eigentlich helfen könnten?
Dieses Buch zeigt Ihnen, welche Bedingungen das Verhalten von Zuschauern beeinflussen, wie Sie als Betroffener oder Zuschauer andere Passanten zur Hilfe bewegen können und welche Rechtsfolgen unterlassene Hilfeleistung haben kann.
Das Autorenteam hat eine wissenschaftliche Studie als Grundlage genutzt
…mehr

Produktbeschreibung
Zum Inhalt:

Es vergeht kaum ein Wochenende, an dem die Medien nicht über das "Gaffer-Syndrom" auf Autobahnen oder über unterlassene Hilfeleistung berichten.

Ob Raub, Vergewaltigung oder andere Straftaten - warum wollen oder können Menschen nicht helfen, die eigentlich helfen könnten?

Dieses Buch zeigt Ihnen, welche Bedingungen das Verhalten von Zuschauern beeinflussen, wie Sie als Betroffener oder Zuschauer andere Passanten zur Hilfe bewegen können und welche Rechtsfolgen unterlassene Hilfeleistung haben kann.

Das Autorenteam hat eine wissenschaftliche Studie als Grundlage genutzt und gibt konkrete Handlungsvorschläge für Zuschauer, Betroffene und Helfer.

Zahlreiche Tips und Hinweise auf Kurse und Selbsthilfegruppen runden diesen vielleicht einmal lebensnotwendigen Ratgeber ab.
  • Produktdetails
  • Heidelberger Wegweiser
  • Verlag: Hüthig Berlin
  • Seitenzahl: 216
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783778536001
  • ISBN-10: 3778536001
  • Artikelnr.: 07719845