12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zwei große Themen beschäftigen Führungskräfte in der Pflege immer stärker: 1. Wie finden wir engagierte und kompetente (Fach)-Kräfte? 2. Welche Strategien brauchen wir, damit unsere Mitarbeiter bis zur Rente gesund bleiben?
Dieses Buch zeigt aktuelle Strategien und Tipps, die Führungskräfte jetzt beherzigen müssen. Dabei geht es nicht nur um reine Verhaltens- und Handlungstipps, sondern um die dahinter liegende innere Haltung der Wertschätzung. Denn es ist die Haltung der Führungskräfte, die das Verhalten der Mitarbeiter maßgeblich beeinflusst. Vorgestellt wird daher das Konzept des…mehr

Produktbeschreibung
Zwei große Themen beschäftigen Führungskräfte in der Pflege immer stärker:
1. Wie finden wir engagierte und kompetente (Fach)-Kräfte?
2. Welche Strategien brauchen wir, damit unsere Mitarbeiter bis zur Rente gesund bleiben?

Dieses Buch zeigt aktuelle Strategien und Tipps, die Führungskräfte jetzt beherzigen müssen. Dabei geht es nicht nur um reine Verhaltens- und Handlungstipps, sondern um die dahinter liegende innere Haltung der Wertschätzung. Denn es ist die Haltung der Führungskräfte, die das Verhalten der Mitarbeiter maßgeblich beeinflusst.
Vorgestellt wird daher das Konzept des sogenannten "Hauses der Arbeitsfähigkeit". Darunter finden sich viele Tipps, die kaum etwas kosten, die aber entscheidend dazu beitragen, dass sich Mitarbeiter in einem Unternehmen wohlfühlen, engagiert arbeiten und sich loyal mit dem Unternehmen verbinden.

kurz und knapp:
Kompakter und fundierter Ratgeber
Mit sofort umsetzbaren Strategien
Speziell für Führungskräfte in der Pflege geschrieben
  • Produktdetails
  • Pflege leicht
  • Verlag: Schlütersche; Kunz
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 153mm x 7mm
  • Gewicht: 178g
  • ISBN-13: 9783899938173
  • ISBN-10: 3899938178
  • Artikelnr.: 40074367
Autorenporträt
Dr. Christian Lummer ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Sozialpädagoge, Systemischer Organisationsberater (GSOB) und qualifiziert für das Beratungsinstrument ab-c© (Arbeits-Bewältigungs-Coaching). Er arbeitet bundesweit u.a. in den Feldern Krankenhaus, Altenhilfe, Behindertenhilfe als Berater, Trainer und Dozent.