48° Grad nördliche Breite - Raum, Juliane
25,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

48° Grad Nördliche Breite schildert die Reise eines Arztes, der an Krebs erkrankt, vom Leben in den Tod. Seine Schwester begleitet ihn und erzählt. Es gibt inzwischen viele Bücher zum Thema Sterben, Trauer und Tod. Das Geschäft mit dem Tod floriert - auch das mit dem "Schöner sterben". Das vorliegende Buch ist nüchtern und schonungslos. Es gibt keinen schönen Tod, aber ein Leben bis zum Tod, auf das jeder Sterbende ein Recht hat. "Ich wusste, dass du mir die Frage stellen würdest. Ich wusste es die ganze Zeit über und ich hatte keine Ahnung, was ich dir antworten sollte. - Was würdest du an…mehr

Produktbeschreibung
48° Grad Nördliche Breite schildert die Reise eines Arztes, der an Krebs erkrankt, vom Leben in den Tod. Seine Schwester begleitet ihn und erzählt.
Es gibt inzwischen viele Bücher zum Thema Sterben, Trauer und Tod. Das Geschäft mit dem Tod floriert - auch das mit dem "Schöner sterben". Das vorliegende Buch ist nüchtern und schonungslos. Es gibt keinen schönen Tod, aber ein Leben bis zum Tod, auf das jeder Sterbende ein Recht hat.
"Ich wusste, dass du mir die Frage stellen würdest. Ich wusste es die ganze Zeit über und ich hatte keine Ahnung, was ich dir antworten sollte. - Was würdest du an meiner Stelle machen, Schwesterherz? - Du meinst, operieren, bestrahlen oder Gift? Wie bei Was bin ich? - Welches Schweinderl hättenS' denn gern? - Ja. Genau. Ich sehe mich suchend um, ob nicht irgendwo an den Wänden, den Türen oder am Fußboden die Antwort steht. Als ich mich auf meiner Bank umdrehe und nach dem Bier greife, spiegelt sich in der Dunkelheit mein hilfloses Gesicht im Fenster. Ich habe keine Ahnung. ..."
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 27mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783735738196
  • ISBN-10: 3735738192
  • Artikelnr.: 40912179
Autorenporträt
Juliane Raum: Juliane Raum, Jahrgang 1962. Studium und Promotion in München (Germanistik, Komparatistik, Romanistik). Lebt und arbeitet in Norddeutschland.