7,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Vor 100 Jahren ist sie untergegangen, doch in unseren Köpfen ist sie geblieben. Musiker, Zeichner, Schriftsteller und Filmproduzenten haben die Geschichte immer wieder neu erzählt.Wieso ist Faszination für den Ozeanriesen bis heute nicht abgerissen?Was war der wahre Grund für den Untergang der Titanic?War es ein Attentat oder handelte es sich um Versicherungsbetrug?Diese und noch weitere Fragen werden durch den Autor Sven Eisberg beantwortet. Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit der Geschichte der Titanic."Jetzt wird es Zeit ein Buch zu veröffentlichen, dass auf einen Blick klar und…mehr

Produktbeschreibung
Vor 100 Jahren ist sie untergegangen, doch in unseren Köpfen ist sie geblieben. Musiker, Zeichner, Schriftsteller und Filmproduzenten haben die Geschichte immer wieder neu erzählt.Wieso ist Faszination für den Ozeanriesen bis heute nicht abgerissen?Was war der wahre Grund für den Untergang der Titanic?War es ein Attentat oder handelte es sich um Versicherungsbetrug?Diese und noch weitere Fragen werden durch den Autor Sven Eisberg beantwortet. Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit der Geschichte der Titanic."Jetzt wird es Zeit ein Buch zu veröffentlichen, dass auf einen Blick klar und verständlich informiert und die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaftler für jeden verständlich wiedergibt - denn so ein Buch gab es bisher noch nicht. Weiterhin geht der Autor Sven Eisberg kurz auf die größten Schiffskatastrophen der Nachkriegszeit ein. Als "Extra" erfährt der Leser wieso die "Costa Concordia" havariert ist, was schief gelaufen ist und warum einige Passagiere die Fahrt mit ihrem Leben zahlen mussten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: 20. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 157mm x 13mm
  • Gewicht: 130g
  • ISBN-13: 9783844811148
  • ISBN-10: 3844811141
  • Artikelnr.: 35262854
Autorenporträt
Sven Eisberg: Sven Eisberg behauptet über sich selbst, dass er vom "Titanic-Virus" befallen sei. Er ist an sich harmlos - jedoch fällt ihm auf, dass er seitdem, jede Berichterstattung mit voller Begeisterung und Freude verfolgt. Liebend gerne würde er Sie auch infizieren. Ob er und sein Buch Sie anstecken kann?