Sagenhaftes Augsburg. Geschichten einer Stadt - Dempf, Peter
Zur Bildergalerie
14,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Ein historischer Spaziergang durch das sagenumwobene Augsburg, neu und spannend erzählt vom Erfolgsautor Peter Dempf: Bei den sieben Kindeln – Afra – Der Hexenritt – Salomon Idler – Der Fluch der Göttin – D’r Stoinerne Ma – Else Rehlinger oder der Fluch der Schönheit – Ulrichserde – Reich wie Fugger – Die flüsternden Mauern – Dahinab – Agnes Bernauer – Der Freischütz von Augsburg – S’Turamichele und viele andere Augsburger Sagen und Geschichten.
Neuausgabe mit sieben weiteren Sagen. Illustrationen von Jörg Stuttmann. Mit Stadtplan der historischen Schauplätze.
Zum Autor:
Peter Dempf,
…mehr

Produktbeschreibung
Ein historischer Spaziergang durch das sagenumwobene Augsburg, neu und spannend erzählt vom Erfolgsautor Peter Dempf: Bei den sieben Kindeln – Afra – Der Hexenritt – Salomon Idler – Der Fluch der Göttin – D’r Stoinerne Ma – Else Rehlinger oder der Fluch der Schönheit – Ulrichserde – Reich wie Fugger – Die flüsternden Mauern – Dahinab – Agnes Bernauer – Der Freischütz von Augsburg – S’Turamichele und viele andere Augsburger Sagen und Geschichten.

Neuausgabe mit sieben weiteren Sagen. Illustrationen von Jörg Stuttmann. Mit Stadtplan der historischen Schauplätze.

Zum Autor:

Peter Dempf, geboren 1959 in Augsburg, studierte Germanistik und Geschichte. Er schreibt seit 1983 Rundfunkbeiträge, Drehbücher, Romane, Erzählungen, Lyrik und Sachbücher vor allem zu historischen Themen. 1989 erhielt er den Kunstförderpreis der Stadt Augsburg für Literatur. Einen durchschlagenden Erfolg erzielte Dempf mit seinem Bestseller "Das Geheimnis des Hieronymus Bosch", der den Autor auch überregional bekannt machte. Es folgten "Der Teufelsvogel des Salomon Idler", "Das Vermächtnis der Caravaggio", "Die Herrin der Wörter", "Mir ist so federleicht ums Herz", "Ein Traumfänger für Dich" und das Bühnendrama "Ulrich Schwarz".
  • Produktdetails
  • Verlag: Wißner
  • 4., erg. Aufl.
  • Seitenzahl: 207
  • Altersempfehlung: 10 bis 80 Jahre
  • Erscheinungstermin: 16. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 128mm x 22mm
  • Gewicht: 304g
  • ISBN-13: 9783896394989
  • ISBN-10: 3896394983
  • Artikelnr.: 20750977
Autorenporträt
Peter Dempf, geboren 1959 in Augsburg, studierte Germanistik und Geschichte. Er schreibt seit 1983 Rundfunkbeiträge, Drehbücher, Romane, Erzählungen, Lyrik und Sachbücher vor allem zu historischen Themen. 1989 erhielt er den Kunstförderpreis der Stadt Augsburg für Literatur. Einen durchschlagenden Erfolg erzielte Dempf mit seinem Bestseller „Das Geheimnis des Hieronymus Bosch", der den Autor auch überregional bekannt machte.
Rezensionen
... Der Leser wird auf eine Stadtbegehung ganz besonderer Art mitgenommen und bekommt auf sagenhafte Weise einen Einblick in die Geschichte Augsburgs von der Römerzeit bis in das 19. Jahrhundert.

(Roswitha Mitulla, Stadtzeitung, 14.12.2005)