Als die Liebe zu Elise kam - Solomons, Natasha
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Du kannst mehr als nur ein Leben leben Im Frühling des Jahres 1938 gelingt Elisa Landau die Flucht nach England. Dort, in Tyneford House, einem Anwesen an der Südküste Englands, soll die junge Jüdin als Hausmädchen arbeiten. Doch mit jedem Tag in dieser fremden Welt wächst die Sehnsucht nach ihrer Familie, die sie in Wien zurücklassen musste. Einziger Lichtblick: Kit, der Sohn des Hausherrn. Mit ihm erlebt sie ihre erste zarte Liebe - eine Liebe gegen alle Konventionen. Dann erreicht der Krieg das beschauliche Dorset, und er wird Tyneford House und seine Bewohner für immer verändern. Auch…mehr

Produktbeschreibung
Du kannst mehr als nur ein Leben leben
Im Frühling des Jahres 1938 gelingt Elisa Landau die Flucht nach England. Dort, in Tyneford House, einem Anwesen an der Südküste Englands, soll die junge Jüdin als Hausmädchen arbeiten. Doch mit jedem Tag in dieser fremden Welt wächst die Sehnsucht nach ihrer Familie, die sie in Wien zurücklassen musste. Einziger Lichtblick: Kit, der Sohn des Hausherrn. Mit ihm erlebt sie ihre erste zarte Liebe - eine Liebe gegen alle Konventionen. Dann erreicht der Krieg das beschauliche Dorset, und er wird Tyneford House und seine Bewohner für immer verändern. Auch Elise muss ihr altes Leben hinter sich lassen und ein neues finden.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.25376
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Originaltitel: The Novel in the Viola
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: 23. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 116mm x 45mm
  • Gewicht: 460g
  • ISBN-13: 9783499253768
  • ISBN-10: 3499253763
  • Artikelnr.: 36790557
Autorenporträt
Solomons, Natasha
Natasha Solomons wurde 1980 geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Dorset, wo sie gemeinsam mit ihrem Mann als Drehbuchautorin arbeitet. Ihre Bücher wurden in sechzehn Sprachen übersetzt. "Das goldene Palais" ist ihr fünfter Roman.

Becker, Martin Ruben
Martin Ruben Becker, lebt als Übersetzer in München und hat u.a Bücher von Joseph Luzzi, Robert Goolrick, Favell Lee Mortimer und David Bergen übersetzt.
Rezensionen
"Voller Wehmut und Humor." -- Margarete von Schwarzkopf, NDR

"Zutiefst anrührend und herrlich romantisch." -- Saturday Times

"Zeitgeschichte trifft auf Romanze - eine wunderbare Atmosphäre hat dieser kluge Roman." -- Für Sie
Voller Wehmut und Humor. NDR