19,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • DVD

Die Filmemacherin Susanne Aernecke begibt sich auf die Suche nach alternativen Krebsheilmethoden. Von Spanien führt sie der Weg ins indische Kalkutta zur Ärztefamilie Banerji, die in den letzten 150 Jahren eine Behandlung entwickelt hat, durch die Krebs und andere Krankheiten auf natürliche Weise geheilt werden. In Begegnungen mit Wissenschaftlern und Ärzten zeigt sich, dass auch die westliche Forschung in der Nano-Medizin ein neues Verständnis von Krebs entwickelt und nach Wegen aus der Sackgasse der bisherigen Therapien sucht. Die sensationellen Erfolge der Banerjis können helfen, die Angst…mehr

Produktbeschreibung
Die Filmemacherin Susanne Aernecke begibt sich auf die Suche nach alternativen Krebsheilmethoden. Von Spanien führt sie der Weg ins indische Kalkutta zur Ärztefamilie Banerji, die in den letzten 150 Jahren eine Behandlung entwickelt hat, durch die Krebs und andere Krankheiten auf natürliche Weise geheilt werden. In Begegnungen mit Wissenschaftlern und Ärzten zeigt sich, dass auch die westliche Forschung in der Nano-Medizin ein neues Verständnis von Krebs entwickelt und nach Wegen aus der Sackgasse der bisherigen Therapien sucht. Die sensationellen Erfolge der Banerjis können helfen, die Angst vor Krebs zu überwinden und der Krebsforschung zu einem ganzheitlichen Verständnis der Krankheit zu führen.
Autorenporträt
Susanne Aernecke ist Kapitänstochter, Weltreisende und Geschichtensammlerin. Sie studierte Sprachen und absolvierte eine Regieausbildung an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film. Sie drehte für verschiedene Sender Dokumentationen u. a. mit indianischen Schamanen im Amazonas, mit wilden Reitern in der Mongolei, mit Mönchen in Indien und Schiffsbauern in der Südsee. Außerdem produziert sie Hörbücher, schreibt Drehbücher und Bücher. Susanne Aernecke lebt auf der Kanareninsel La Palma und in München.