Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie - Wrogemann, Henning
58,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das umfassende Lehrbuch ist in zwei Teile gegliedert. Der Teil Religionswissenschaft bietet einen Abriss der Religionsforschung von der Frühaufklärung bis zur Gegenwart. Dabei werden Ansätze von Religionsphilologie, -phänomenologie, -soziologie, -ethnologie und -ökonomie ebenso behandelt wie neuere Zugänge diskurstheoretischer, postkolonialer oder kulturwissenschaftlicher Religionswissenschaft. Dem schließen sich Grundinformationen zu Judentum, Hinduismus, Buddhismus und Islam in Geschichte und Gegenwart an.Im Teil Interkulturelle Theologie werden Übersichten zur christlichen…mehr

Produktbeschreibung
Das umfassende Lehrbuch ist in zwei Teile gegliedert. Der Teil Religionswissenschaft bietet einen Abriss der Religionsforschung von der Frühaufklärung bis zur Gegenwart. Dabei werden Ansätze von Religionsphilologie, -phänomenologie, -soziologie, -ethnologie und -ökonomie ebenso behandelt wie neuere Zugänge diskurstheoretischer, postkolonialer oder kulturwissenschaftlicher Religionswissenschaft. Dem schließen sich Grundinformationen zu Judentum, Hinduismus, Buddhismus und Islam in Geschichte und Gegenwart an.Im Teil Interkulturelle Theologie werden Übersichten zur christlichen Ausbreitungsgeschichte, zu Missionstheologien in Geschichte und Gegenwart, Formen Kontextueller Theologie sowie relevante Themen kirchlicher Praxis in verschiedenen Kontinenten geboten. Dem schließen sich Ausführungen zur Frage interreligiöser Koexistenz und Konkurrenz, zu Dialog und Zeugnis und der Entwurf einer christlichen Theologie interreligiöser Beziehungen an. Religious Studies and Intercultural TheologyIn the section Religious Studies, the work offers a journey through religious research from the early Enlightenment to the present day. It covers approaches in the fields of religious philology, phenomenology, sociology, ethnology and economics as well as more recent approaches to discourse theory, and postcolonial or cultural perspectives in religious studies. This is followed by basic informations on Judaism, Hinduism, Buddhism and Islam in past and present.The section Intercultural Theology offers overviews on the history of the spread of Christianity, on mission theologies in history and the present, on forms of contextual theology as well as on relevant topics of church practice in different continents. This is followed by reflections on the question of interreligious coexistence and competition, on dialogue and witness, and the concept of a Christian theology of interreligious relations.
  • Produktdetails
  • Lehrwerk Evangelische Theologie (LETh) 10
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
  • Seitenzahl: 728
  • Erscheinungstermin: Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 155mm x 45mm
  • Gewicht: 949g
  • ISBN-13: 9783374054923
  • ISBN-10: 3374054927
  • Artikelnr.: 58107141
Autorenporträt
Wrogemann, Henning
Henning Wrogemann, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist seit 2007 Professor für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und Leiter des von ihm 2011 gegründeten Instituts für Interkulturelle Theologie und Interreligiöse Studien (IITIS). Er wurde 1995 an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg promoviert und habilitierte sich dort 2005. Wrogemann ist Mitherausgeber der Zeitschriften Evangelische Theologie, Verkündigung und Forschung und Theologische Literaturzeitung. In den Jahren 2012 bis 2015 veröffentlichte er ein dreibändiges Lehrbuch Interkulturelle Theologie/Missionswissenschaft, das 2016-2019 als englische Ausgabe unter dem Titel Intercultural Theology erschienen ist. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Themen Interkulturelle Hermeneutik, Interreligiöser Dialog, kontextuelle Missionstheologien sowie Gegenwartsfragen im Islam.