0,00 €
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Oft forgotten but simmering "frozen conflicts" continuously mark the political map of Europe. All located in South Eastern Europe, the Black Sea area and Transcaucasia, these conflicts run along ethnic, national, cultural and linguistic lines, separating communities. This insightful book offers a rare critical analyses of the cases of Northern Cyprus, Transnistria, Abkhazia, South Ossetia, Nagorno-Karabakh, Kosovo, and Crimea.…mehr

Produktbeschreibung
Oft forgotten but simmering "frozen conflicts" continuously mark the political map of Europe. All located in South Eastern Europe, the Black Sea area and Transcaucasia, these conflicts run along ethnic, national, cultural and linguistic lines, separating communities. This insightful book offers a rare critical analyses of the cases of Northern Cyprus, Transnistria, Abkhazia, South Ossetia, Nagorno-Karabakh, Kosovo, and Crimea.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Seitenzahl: 215
  • Erscheinungstermin: 16.11.2015
  • Englisch
  • ISBN-13: 9783847404286
  • Artikelnr.: 44021715
Autorenporträt
Professor Anton Bebler is a Professor of Defence Research Centre at the University of Ljubljana, Slovenia.
Rezensionen
Bei den Sammelband handelt es sich um eine aussagekräftiges Kompendium zu den Südosteuropäischen Konfliktherden, das als ein ,,Muss" für alle sicherheitspolitisch und europäisch interessierten bewertet und damit besonders empfohlen wird. Hardhöhenkurier 6/2016 Während jeweils ein Beitrag in den jeweiligen Konflikt einführt [...] lassen ergänzende Expertenkommentare die Vielschichtigkeit der Problemlagen - etwa zum Kosovo - aufscheinen. Dass die jeweiligen Autorinnen und Autoren einen regionalen Bezug haben, verleiht den Beiträgen eine zusätzliche Authentizität, die im deutschsprachigen Raum so nur schwer zu finden ist. pw-portal.de, 28.04.2016