Europäische Union (eBook, PDF) - Woyke, Wichard
114,95 €
114,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
114,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
114,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
114,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF



  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 177.94MB
Produktbeschreibung



Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 401
  • Erscheinungstermin: 03.06.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783486792683
  • Artikelnr.: 47517600
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. H.c. Wichard Woyke lehrt Politikwissenschaft an der Universität Münster.
Inhaltsangabe
Theorien zur regionalen Integration. Historische Grundlagen. Der Vertrag über die Europäische Union. Charakteristika über die EU. Organisationsstruktur. Haushaltspolitik. Politische und gesellschaftliche Kräfte in der EU. Die Politiken der Union. Wirtschafts- und Währungsunion. Die EU vor der Erweiterung. Außenbeziehungen. Die Europapolitik der Mitgliedsstaaten. Die EU an der Schwelle zum 21. Jahrhundert.
Rezensionen
-Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als zwanzigjährigen Bearbeitung des europäischen Integrationsprozesses und soll einen Gesamtüberblick über Geschichte, Strukturen, Prozesse und Politiken der Europäischen Union vermitteln. Mit dieser Einführung wird eine Verbindung von anglo-amerikanischen und französischen Ansätzen vorgenommen, ein Vorhaben, das während meiner Lehr- und Forschungsaufenthalte an ausländischen Universitäten reifte.- (Wichard Woyke)