Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland - Bierling, Stephan G.

44,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Werk zeichnet die Veränderungen des Handlungsspielraums der bundesdeutschen Außenpolitik in den letzten 50 Jahren nach, arbeitet Konstanten heraus und legt Perioden fest. Dazu werden auch die Rahmenbedingungen, Mittel und Methoden, Aktionsfelder und Entscheidungsprozesse untersucht.Das Buch will dem Leser die bundesdeutsche Außenpolitik in zwei Teilen näher bringen. In den ersten drei Kapiteln werden zunächst die normativen Grundlagen, die Kompetenzverteilung und die Prozessmuster herausgearbeitet. Hier geht es darum, den Rahmen abzustecken, in dem sich die Außenpolitik der Bundesrepublik…mehr

Produktbeschreibung
Das Werk zeichnet die Veränderungen des Handlungsspielraums der bundesdeutschen Außenpolitik in den letzten 50 Jahren nach, arbeitet Konstanten heraus und legt Perioden fest. Dazu werden auch die Rahmenbedingungen, Mittel und Methoden, Aktionsfelder und Entscheidungsprozesse untersucht.Das Buch will dem Leser die bundesdeutsche Außenpolitik in zwei Teilen näher bringen. In den ersten drei Kapiteln werden zunächst die normativen Grundlagen, die Kompetenzverteilung und die Prozessmuster herausgearbeitet. Hier geht es darum, den Rahmen abzustecken, in dem sich die Außenpolitik der Bundesrepublik seit 1949 bewegt. Veränderungen werden beschrieben und, soweit möglich, Grundmuster außenpolitischer Entscheidungsabläufe aufgezeigt.Der zweite und umfassendere Teil identifiziert in fünf Kapiteln Entwicklungsphasen und Aktionsfelder der deutschen Außenpolitik anhand einer politikwissenschaftlichen Analyse der geschichtlichen Ereignisse. Am Ende jedes Abschnitts wird ein Fazit gezogen, wodurch der Band in kompakte Einheiten strukturiert wird, die ideal zur Seminarbegleitung wie Klausurvorbereitung geeignet sind.Das Buch richtet sich an Studierende der Politikwissenschaft und all jene, die die außenpolitische Emanzipation der Bundesrepublik seit 1949 nachverfolgen wollen.
  • Produktdetails
  • Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft
  • Verlag: Oldenbourg
  • 2., veränd. Aufl.
  • Seitenzahl: 372
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 27mm
  • Gewicht: 874g
  • ISBN-13: 9783486577662
  • ISBN-10: 3486577662
  • Artikelnr.: 14830642
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Stephan Bierling lehrt Internationale Politik an der Universität Regensburg.
Inhaltsangabe
Normative Vorgaben für die deutsche Außenpolitik. Die Verteilung der außenpolitischen Kompetenzen. Akteure und Entscheidungsprozesse. Entwicklungsphasen und Aktionsfelder: Die Dominanz der Kommissare - Begrenzte Souveränität - Emanzipation - Beendigung der Sonderrolle - Kontinuität und Wandel in der deutschen Außenpolitik.