Die AfD und der Rechtsextremismus - Pfahl-Traughber, Armin
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Armin Pfahl-Traughber erörtert die Frage, ob die "Alternative für Deutschland" (AfD) als rechtsextremistische Partei anzusehen ist. Dabei liefert der Autor zunächst Basisinformationen zur AfD sowie zu seinen Untersuchungskriterien. Danach werden Aussagen von hohen Funktionsträgern im rechtsextremistischen Sinne dargestellt und kommentiert. Dem folgen Betrachtungen dazu, inwieweit es zwischen der AfD und dem neueren und traditionellen Rechtsextremismus politische Zusammenhänge gibt. Und schließlich wird eine differenzierte Erörterung zur Extremismusfrage vorgenommen, gilt die AfD doch als ein sich diesbezüglich noch entwickelndes "Grauzonen"-Phänomen.…mehr

Produktbeschreibung
Armin Pfahl-Traughber erörtert die Frage, ob die "Alternative für Deutschland" (AfD) als rechtsextremistische Partei anzusehen ist. Dabei liefert der Autor zunächst Basisinformationen zur AfD sowie zu seinen Untersuchungskriterien. Danach werden Aussagen von hohen Funktionsträgern im rechtsextremistischen Sinne dargestellt und kommentiert. Dem folgen Betrachtungen dazu, inwieweit es zwischen der AfD und dem neueren und traditionellen Rechtsextremismus politische Zusammenhänge gibt. Und schließlich wird eine differenzierte Erörterung zur Extremismusfrage vorgenommen, gilt die AfD doch als ein sich diesbezüglich noch entwickelndes "Grauzonen"-Phänomen.
  • Produktdetails
  • essentials
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-25179-6
  • 1. Aufl. 2019
  • Erscheinungstermin: 5. Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 154mm x 10mm
  • Gewicht: 102g
  • ISBN-13: 9783658251796
  • ISBN-10: 3658251794
  • Artikelnr.: 54773155
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Armin Pfahl-Traughber, Politikwissenschaftler und Soziologe, arbeitet als hauptamtlich Lehrender an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und als Lehrbeauftragter für Politische Theorie an der Universität Bonn, außerdem gibt er das "Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung" (JET) heraus.
Inhaltsangabe
Basisinformationen, Definitionen und Untersuchungskriterien.- Aussagen von hohen Funktionsträgern im rechtsextremistischen Sinne.- Kontexte zum neueren und traditionellen Rechtsextremismus.- Einschätzungen hinsichtlich der Extremismusfrage