Auswege aus dem Bürgerkrieg - Schneckener, Ulrich
15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dramatisch zugespitzt durch den Zerfall Jugoslawiens und der Sowjetunion, erlebte Europa eine Zunahme ethno-nationaler, mit Waffen ausgetragener Konflikte. Während ihre Ursachen und die destruktive Eskalation bereits häufig untersucht wurden, fehlt eine systematische Überprüfung für politische Lösungen solcher "neuen Kriege". Der Ausbruch solcher Kriege kann verhindert werden, indem man vor dem Rückgriff auf Gewalt die friedliche Koexistenz unterschiedlicher ethnischer Gruppen sicherstellt. Da auch nach dem "Ende" der kriegerischen Auseinandersetzungen keinesfalls von Frieden gesprochen werden…mehr

Produktbeschreibung
Dramatisch zugespitzt durch den Zerfall Jugoslawiens und der Sowjetunion, erlebte Europa eine Zunahme ethno-nationaler, mit Waffen ausgetragener Konflikte. Während ihre Ursachen und die destruktive Eskalation bereits häufig untersucht wurden, fehlt eine systematische Überprüfung für politische Lösungen solcher "neuen Kriege". Der Ausbruch solcher Kriege kann verhindert werden, indem man vor dem Rückgriff auf Gewalt die friedliche Koexistenz unterschiedlicher ethnischer Gruppen sicherstellt. Da auch nach dem "Ende" der kriegerischen Auseinandersetzungen keinesfalls von Frieden gesprochen werden kann, sind in dieser Situation ebenfalls Modelle für ein Zusammenleben unterschiedlicher Gruppen erforderlich.Das vorliegende Buch analysiert in der Praxis erprobte Ansätze zu einer erfolgversprechenden Konfliktregulierung: etwa Vorkehrungen zum Minderheitenschutz, bilaterale Abkommen, Konkordanzmodelle und territoriale Lösungen. Durch den Vergleich gelungener und gescheiterter Versuche - von Südtirol bis Katalonien, von Nordirland bis Kosovo - werden Bedingungen für eine erfolgreiche Konfliktlösung benannt.
  • Produktdetails
  • edition suhrkamp 2255
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 12255
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 628
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 108mm x 38mm
  • Gewicht: 499g
  • ISBN-13: 9783518122556
  • ISBN-10: 351812255X
  • Artikelnr.: 09947390
Autorenporträt
Schneckener, Ulrich
Ulrich Schneckener, geboren 1968, ist Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Osnabrück. Zuletzt erschienen in der edition suhrkamp Auswege aus dem Bürgerkrieg (es 2255), wofür Ulrich Schneckener mehrere Preise erhielt, und Transnationaler Terrorismus (es 2374).