Zwischen Maastricht und Nimwegen. Radeln für die Seele - Claßen, Thomas Maria
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Traumtouren durch die Niederlande!
Radfahren gehört zu den Niederlanden wie die Sahne zum Pflaumenkuchen. Die flache Landschaft ermöglicht herrlich entspannte Touren, die ruhig dahinfließen wie das Wasser der Maas. Links und rechts des Wegs warten zahlreiche Attraktionen: die Rosengärten von Lottum, das Drachendorf Beesel oder Europas höchste Schleuse. Thomas Maria Claßen führt zu Weingütern, Höhlen, Spargelhöfen, urigen Pommesbuden und Sterneküchen.
Himmlisch für Leib und Seele!
Das Rundum-sorglos-Paket enthält Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand.
…mehr

Produktbeschreibung
Traumtouren durch die Niederlande!

Radfahren gehört zu den Niederlanden wie die Sahne zum Pflaumenkuchen. Die flache Landschaft ermöglicht herrlich entspannte Touren, die ruhig dahinfließen wie das Wasser der Maas. Links und rechts des Wegs warten zahlreiche Attraktionen: die Rosengärten von Lottum, das Drachendorf Beesel oder Europas höchste Schleuse. Thomas Maria Claßen führt zu Weingütern, Höhlen, Spargelhöfen, urigen Pommesbuden und Sterneküchen.

Himmlisch für Leib und Seele!

Das Rundum-sorglos-Paket enthält Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand.
  • Produktdetails
  • Radeln für die Seele
  • Verlag: Droste
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 17. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 204mm x 139mm x 18mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783770020942
  • ISBN-10: 3770020944
  • Artikelnr.: 54530428
Autorenporträt
Thomas Maria Claßen wurde 1954 in Mönchengladbach geboren, ist dort aufgewachsen und war nie richtig weg. In seiner Freizeit ist er regelmäßig mit dem Fahrrad am Niederrhein und in den grenznahen niederländischen Provinzen unterwegs. Seine Leidenschaft gehört der vielfältigen Landschaft seiner Heimat und ihren Menschen. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Sportjournalisten e. V. und im Vorstand des ADFC in Mönchengladbach. Als Tourenleiter bevorzugt er Routen in freier Natur und fern jeden Autolärms.