16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Traumhafte Badeplätze und antike Kultur zeichnen die türkische Südägäis aus. Ephesus und Aphrodisias sind Ausgrabungsstätten von Weltrang, Urlaubsorte wie Marmaris, Bodrum und Kusadasi jedem ein Begriff. Die Küste bietet nicht nur weite Sandstrände, sondern auch Buchtenzauber pur - kein Wunder, dass sich hier die Segler tummeln! Aktivurlaubern, die lieber festen Boden unter den Füßen haben wollen, stellt das Buch die schönsten Wanderwege vor: auf der schroffen Resadiye-Halbinsel, in der bizarren Felslandschaft am Bafa-See oder im Dilek-Nationalpark, wo man mit Glück noch wilden Pferden begegnen kann.…mehr

Produktbeschreibung
Traumhafte Badeplätze und antike Kultur zeichnen die türkische Südägäis aus. Ephesus und Aphrodisias sind Ausgrabungsstätten von Weltrang, Urlaubsorte wie Marmaris, Bodrum und Kusadasi jedem ein Begriff.
Die Küste bietet nicht nur weite Sandstrände, sondern auch Buchtenzauber pur - kein Wunder, dass sich hier die Segler tummeln! Aktivurlaubern, die lieber festen Boden unter den Füßen haben wollen, stellt das Buch die schönsten Wanderwege vor: auf der schroffen Resadiye-Halbinsel, in der bizarren Felslandschaft am Bafa-See oder im Dilek-Nationalpark, wo man mit Glück noch wilden Pferden begegnen kann.
  • Produktdetails
  • MM-Reisen
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 3., überarb. u. aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 402g
  • ISBN-13: 9783899539325
  • ISBN-10: 389953932X
  • Artikelnr.: 39367829
Autorenporträt
Bussmann, Michael§Jahrgang 1967, geboren in Esslingen. Germanistik-, Journalistik- und Politologiestudium in Bamberg, nebenher Dokumentarfilmarbeiten. Seit 1998 recherchiert und schreibt er überwiegend für den Michael Müller Verlag, ehemals von der goldenen Stadt Prag aus, heute von Deutschlands einziger Metropole: Berlin. Mehr über den Autor erfährt man auf dem Reiseblog hierdadort.de.
Rezensionen
"Die Autoren Michael Bussmann und Gabriele Tröger haben in den Reiseführern alles das zusammengefasst, was sie für jede einzelne Region für wichtig halten - und das ist eine ganze Menge. So entstanden Reiseführer, die wir allen Türkei-Reisenden mit gutem Gewissen empfehlen können. Die Informationen, die die Leserinnen und Leser erhalten, sind so umfassend, dass man alles findet, was man sucht oder besuchen sollte - oder eben besser auch meidet. [...] Egal ob man historische Stätten besichtigen will, von denen die Türkei immer noch eine ganze Menge zu bieten hat, einen geeigneten Strand für den Badespaß sucht, oder einen Tipp für das passende Restaurant, eine Bar mit akzeptablen Preisen oder eine nette Übernachtungsmöglichkeit haben möchte, die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag lassen einen nicht im Stich. Auf allen Seiten spürt man, dass die beiden Autoren die Region wirklich selber besucht und dabei viele Informationen zusammengetragen haben. So kann es auch nicht ausbleiben, dass sie nicht nur Preise für bestimmte Dienstleistungen (Eintrittspreise, Taxifahrten, Bustransfer, Übernachtungen) angeben, sondern auch immer wieder vor Dienstleistungen warnen, auf die man besser verzichten sollte." (Aktuelle Türkei Rundschau)
»Von Dalyan an der lykischen Küste bis hinauf nach Izmir reicht dieser sehr sorgfältig recherchierte Reiseführer. Verlässliche Restaurant- und Hoteltipps, aber auch eine ausführliche Beschreibung von Landschaften und antiken Stätten machen das Buch zu einem exzellenten Reisebegleiter. Wo nötig, haben die Autoren keine Scheu vor einem kritischen Blick.«
Merian

»Bislang unbekannte Schätze werden im Reiseführer 'Türkei-Südägäis' des Michael Müller Verlags zutage gefördert. [...] Interessant sind [...] die Geheimtipps fernab überlaufener touristischer Zentren wie die vier Kilometer lange Sandbank des entlegenen Iztuzu Plaji Strandes oder der bislang unberührte Bafa-See. [...] Neben den detailgetreuen Beschreibungen der türkischen Landsleute und ihrer Kultur stellt sich das Buch schließlich auch als unterhaltsamer Reisebegleiter heraus, der Fragen wie 'Warum gilt öffentliches Naseputzen in der Türkei als äußerst unfein?' auf den Grund geht.«
Reise aktuell

»Der Schwerpunkt liegt auf den exquisiten archäologisch-kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten etwa in Ephesus, Milet oder Bodrum. Doch auch lohnenswerte Strandabschnitte und Naturlandschaften werden vorgestellt.«
Die Zeit

»Die beiden Autoren Michael Bussmann und Gabriele Tröger stellen alles Sehenswerte und Interessante zwischen der Halbinsel Karaburun und Marmaris vor, lenken den Blick auf Zeugnisse der Geschichte und der Gegenwart. Bei verschiedenen Wanderungen rücken auch das Hinterland und die Bewohner in den Blickpunkt. Praktisch sind nicht nur die vielfältigen Informationen und Karten für einen unbeschwerten Urlaub, sondern auch die Tipps für Ausflüge zu den griechischen Inseln vor der Küste der Südägäis.«
Diana Seufert, Fränkische Nachrichten

Die Autoren Michael Bussmann und Gabriele Tröger haben in den Reiseführern alles das zusammengefasst, was sie für jede einzelne Region für wichtig halten - und das ist eine ganze Menge. So entstanden Reiseführer, die wir allen Türkei-Reisenden mit gutem Gewissen empfehlen können. Die Informationen, die die Leserinnen und Leser erhalten, sind so umfassend, dass man alles findet, was man sucht oder besuchen sollte - oder eben besser auch meidet. [...] Egal ob man historische Stätten besichtigen will, von denen die Türkei immer noch eine ganze Menge zu bieten hat, einen geeigneten Strand für den Badespaß sucht oder einen Tipp für das passende Restaurant, eine Bar mit akzeptablen Preisen oder eine nette Übernachtungsmöglichkeit haben möchte, die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag lassen einen nicht im Stich. Auf allen Seiten spürt man, dass die beiden Autoren die Region wirklich selber besucht und dabei viele Informationen zusammengetragen haben.
Dietmar Pedersen, Prima Türkei - Deutsche Zeitung
…mehr