14,99 €
Statt 18,00 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
14,99 €
Statt 18,00 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 18,00 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 18,00 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Jedem Roadtrip wohnt ein Zauber inne. Kein Wunder, dass diese Reiseform ein echter Trend geworden ist: Mit dem Bulli, Van oder Kombi unterwegs, flexibel die Route anpassen, pausieren und schlafen, wo es schön ist - mobiles Reisen ist unabhängig, individuell und mit einem Hauch von Abenteuer versehen. Kaum ein Teil Europas ist dabei so spannend zu entdecken wie die Balkanhalbinsel von Slowenien bis Griechenland. Sie vereint zehn Staaten auf einem Gebiet, das der Größe von Frankreich entspricht, aber von weniger als halb so vielen Menschen besiedelt ist. Mit dem Roadtrip Handbuch lässt sich der…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 43.38MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Jedem Roadtrip wohnt ein Zauber inne. Kein Wunder, dass diese Reiseform ein echter Trend geworden ist: Mit dem Bulli, Van oder Kombi unterwegs, flexibel die Route anpassen, pausieren und schlafen, wo es schön ist - mobiles Reisen ist unabhängig, individuell und mit einem Hauch von Abenteuer versehen. Kaum ein Teil Europas ist dabei so spannend zu entdecken wie die Balkanhalbinsel von Slowenien bis Griechenland. Sie vereint zehn Staaten auf einem Gebiet, das der Größe von Frankreich entspricht, aber von weniger als halb so vielen Menschen besiedelt ist. Mit dem Roadtrip Handbuch lässt sich der perfekte Roadtrip über die Balkan-Halbinsel planen und die kulturelle Vielfalt und grandiose Natur Osteuropas entdecken. Klar gegliederte Routenvorschläge geben Touroptionen von drei bis 16 Wochen Länge durch die zehn Länder Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Bulgarien, Albanien, Nordmazedonien und Griechenland. Mit Kurzbeschreibungen aller interessanten Orte entlang der Route sowie umfangreichen Etappenbeschreibungen können die Routen aber auch selbst zusammengestellt oder kombiniert werden. Neben Routenvorschlägen und der Beschreibung aller sehenswerten Orte gibt es zahlreiche Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, Freizeitgestaltung und kulturellen Highlights. Jedes Reiseland wird ausführlich vorgestellt und interessante Exkurse zu Geschichte und Politik bringen Land und Leute näher. Tipps zur optimalen Vorbereitung auf einen Roadtrip runden das Handbuch ab und machen es zum perfekten Begleiter für alle Reisenden - egal ob mit großem oder kleinem Budget, viel oder wenig Reisezeit. Was braucht es mehr für einen Roadtrip? Jetzt heißt es nur noch: Sachen packen, volltanken und los geht's!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Stefanie Hardt Als promovierte Naturwissenschaftlerin ist sie nicht nur vertraut mit Neuronen, Nephronen und Axonen, sondern auch Expertin für Reisedestinationen, Exkursionen und Länderinformationen. Auf Reisen wie im alltäglichen Leben ist es ihr Organisationstalent, das stets dafür sorgt, dass sie den Überblick behält und sie zur Herrscherin der Excel-Tabellen und Logbücher macht. Neben ihren Aufgaben als Roadtrip-Sicherheitsbeauftragte und Küchenchefin gilt ihr großes Interesse der Fotografie. Auf mehreren Rundreisen hat sie besonders die landschaftliche und kulinarische Vielfalt Südosteuropas beeindruckt. M. David Brecht Sein Studium der Politikwissenschaften ließ genug Zeit und Freiraum, um die Balkanhalbinsel kreuz und quer mit dem Auto, Rad und Zug zu bereisen. Den ausgebildeten Klettertrainer und bekennenden Action-Seeker haben zunächst vor allem die Steilwände und abgeschiedenen Winkel Südosteuropas angezogen, aber auch die tollen Strände und die herausragenden Kulturdenkmäler haben ihren Eindruck hinterlassen. Ihm ist kein Tipp zu abgelegen, um ihm nicht nachzugehen und keine Piste zu steil, um den betagten Campingbus nicht hinaufzujagen. Besonders fasziniert ihn der historische, politische und soziale Kontext der Balkanländer und ihrer Sehenswürdigkeiten.