-17%
18,99 €
Statt 22,90 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-17%
18,99 €
Statt 22,90 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 22,90 €**
-17%
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 22,90 €**
-17%
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Es gibt viele Gründe, nach Apulien zu reisen: eine atemberaubend schöne Küste, alte Hafenstädte voller Leben, weiter im Landesinneren Olivenhaine so weit das Auge reicht, die Provinzhauptstadt Bari und die Barockstadt Lecce, märchenhafte Trulli und das imposante Castel del Monte, fangfrischer Fisch und hausgemachte Pasta. Neun völlig unterschiedliche Urlaubsregionen vereint dieser Küstenstreifen von Gargano (der als Nationalpark geschützte Sporn des italienischen Stiefels) bis ins pulsierende Salento (der Stiefelabsatz). Fachkundig führt unser Autor und Italienspezialist Peter Amann durch eine…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 44.91MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Es gibt viele Gründe, nach Apulien zu reisen: eine atemberaubend schöne Küste, alte Hafenstädte voller Leben, weiter im Landesinneren Olivenhaine so weit das Auge reicht, die Provinzhauptstadt Bari und die Barockstadt Lecce, märchenhafte Trulli und das imposante Castel del Monte, fangfrischer Fisch und hausgemachte Pasta. Neun völlig unterschiedliche Urlaubsregionen vereint dieser Küstenstreifen von Gargano (der als Nationalpark geschützte Sporn des italienischen Stiefels) bis ins pulsierende Salento (der Stiefelabsatz). Fachkundig führt unser Autor und Italienspezialist Peter Amann durch eine der vielfältigsten Ecken Italiens. Ob Kunstliebhaber, Gourmets, Aktivreisende oder Familien mit Kindern - für jeden Geschmack gibt es etwas zu entdecken, zu unternehmen und zu bewundern. Über 30 Wandervorschläge, zahlreiche Bikerouten und viele Tipps zu traditionellen italienischen Veranstaltungen werden vorgestellt, wie auch die schönsten Strände, Buchten, Windsurf- und Tauchreviere. Dazu aktuelle Empfehlungen für charmante Unterkünfte in allen Preisklassen. Mit über 300 Restaurant-Tipps und einem kleinen kulinarischen Sprachführer können Reisende die Vielfalt der apulischen Küche genießen. Buon appetio é buon viaggio! Jedes Kapitel des Reiseführers beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Farblich auf die Kapitel abgestimmte Seitenzahlkästchen erleichtern die Orientierung im Buch. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z. Im erweiterten Vorspann finden sich Übersichtsseiten mit Beschreibungen aller Regionen, eine Jahresübersicht zu Festen und Veranstaltungen, Routenvorschläge und persönliche Top-Tipps des Autors. Dazu gibt es ausführliche Informationen zu Geschichte, Kultur und Traditionen dieser Region. Ein kleine Sprachhilfe Italienisch erleichtert die Konversation vor Ort.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Peter Amann, 1962 in Kronstadt geboren, lebt in München und im Cilento. Jedes Jahr verbringt er mit ungebrochener Neugierde mehrere Monate in Süditalien, seinem "zweitgeborenen Land" (frei nach Ingeborg Bachmann). Nach dem Studium der Geografie, Botanik, Archäologie und Kunstgeschichte in München und Rom leitet und organisiert er Studienreisen. Er hat viele Bücher über Sizilien und Süditalien verfasst, darunter im REISE KNOW-HOW Verlag die Reiseführer "Golf von Neapel" (Premio-ENIT "Bester Reiseführer Italien", Premio Salvatore Di Giacomo) und "Kalabrien, Basilikata".
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort 4

Verzeichnis der Exkurse 9

Kartenverzeichnis 10

Wandervorschläge 10

Dieser Reiseführer und gute

Gründe, nach Apulien zu reisen 11

Die Regionen im Überblick 12

Apulien - das Beste auf einen Blick 16

Fünf Orte zum Staunen 18

Fünf Orte zum Schlemmen 19

Térmoli und Isole Trémiti 20

Térmoli (Region Molise) 23

Isole Trémiti 29

Isola di San Nicola 31

Isola di San Dómino 37

Gargano und Golfo di Manfredónia 44

Lésina und Lago di Lésina 48

Monte d'Elio und Lago di Varano 51

Rodi Gargánico 53

Ischitella 55

Vico del Gargano 56

Foresta Umbra 58

Pèschici 60

Vieste 66

Mattinata 75

Monte Sant'Angelo 80

San Giovanni Rotondo 86

San Marco in Lámis 88

Rignano Gargànico 89

Manfredónia und Siponto 91

Margherita di Savóia 95

Tavoliere di Foggia und Subappennino dauno 98

Foggia 102

Lucera 109

Castel Fiorentino 116

Troia 117

Biccari 121

Roseto Valfortore 121

Orsara di Puglia 123

Bovino 125

Sant'Agata di Puglia 129

Ascoli Satriano 130

Herdonia (Ordona) 134

Costa di Bari 136

Barletta und Canne della Battaglia 139

Trani 148

Biscèglie 154

Molfetta 157

Giovinazzo 161

Bari 164

Polignano a Mare und San Vito 178

Monòpoli 181

Terra di Bari 186

Ándria 190

Castel del Monte 193

Canosa di Puglia 199

Minervino Murge 205

Ruvo di Puglia 207

Bitonto 211

Gravina in Puglia 215

Altamura 223

Gioia del Colle 229

Conversano 232

Valle d'Itria - das Trulli-Tal 238

Castellana Grotte 241

Putignano 245

Noci 247

Alberobello 249

Locorotondo 253

Martina Franca 256

Cisternino 263

Fasano und Egnazia 266

Brindisi und Ostuni 272

Brindisi 275

Mesagne 286

San Vito dei Normanni 286

Ostuni 287

Céglie Messápica 297

Francavilla Fontana 300

Ória 301

Táranto und Murge Tarantine 304

Táranto 308

Massafra 319

Móttola 326

Castellaneta 331

Laterza 332

Ginosa 334

Grottaglie 335

Matera (Region Basilikata) 336

Manduria und S. Pietro in Bevagna 340

Lecce und der Salento 344

Lecce 349

Salento - die adriatische Seite 362

Abbazia S. Maria di Cerrate 362

San Cataldo, Le Cesine und Acáia 363

Laghi Alímini 365

Ótranto 367

Porto Badisco 376

Santa Cesarea Terme 379

Castro 381

Tricase Porto 383

Santa Maria di Léuca 385

Salento - Tavoliere di Lecce und Murge Salentine 389

Salice Salentino 389

Copertino 389

Nardò und Galàtone 393

Galatina 395

Maglie 402

Muro Leccese 404

Poggiardo und Vaste 406

Alézio 409

Casarano 410

Ugento 411

Presicce 413

Spécchia, Tricase und Andrano 414

Patù 416

Salento - Grecìa Salentina 417

Salento - die ionische Seite 421

Porto Cesáreo 421

Porto Selvaggio

und Santa Maria al Bagno 424

Gallípoli 426

Praktische Reisetipps A-Z 436

Anreise 438

Bekleidung und Ausrüstung 443

Diplomatische Vertretungen 443

Drogen 444

Einkaufen 444

Elektrizität 445

Essen und Trinken 445

Feste und Feiertage 450

Geld 451

Gesundheit 455

Haustiere 456

Informationen 456

Internet 457

Kriminalität und Sicherheit 459

Landkarten und Stadtpläne 460

Mit Kindern unterwegs 460

Notrufe 461

Öffnungszeiten, Eintrittsgelder 462

Post 463

Rauchen 464

Reisedokumente 464

Reisende mit Handicap 464

Reisen in Apulien 464

Reisewetter und Reisezeit 470

Sport und Strände 470

Sprache 472

Tabacchi 473

Telefon 473

Trinkgeld 473

Unterkunft 474

Versicherungen 479

Wandern und Radfahren 480

Zeit 483

Zeitungen 483

Zoll 483

Land und Leute 484

Geografie und Geologie 486

Klima 489

Flora 489

Fauna 490

Natur- und Umweltschutz 491

Wirtschaft und Politik 494

Geschichte 497

Kunst und Kultur 507

Küche und Wein 515

Anhang 522

Glossar 524

Lesen 526

Hören 531

Sehen & Hören 534

Sprachh