Polen, Der Süden - DuMont Reise-Handbuch - Schultze, Dieter
Zur Bildergalerie

24,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Für die 1. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs 'Polen - der Süden' war der Autor Dieter Schulze lange Zeit intensiv vor Ort unterwegs. Er entdeckte neu entstandene Museen in großen wie kleinen Orten sowie empfehlenswerte Adressen zum Übernachten und Einkehren. Unter den Bezeichnungen 'Schlesien' und 'Galizien' waren weite Teile der Region über Jahrhunderte deutsch und habsburgisch geprägt. Neben spannenden Städten wie Breslau, Krakau, Tarnów und Lublin bietet Polens Süden viel urwüchsige Natur. Vom Hirschberger Tal, einer schlossreichen Kulturlandschaft im Südwesten, bis zum…mehr

Produktbeschreibung
Für die 1. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs 'Polen - der Süden' war der Autor Dieter Schulze lange Zeit intensiv vor Ort unterwegs. Er entdeckte neu entstandene Museen in großen wie kleinen Orten sowie empfehlenswerte Adressen zum Übernachten und Einkehren. Unter den Bezeichnungen 'Schlesien' und 'Galizien' waren weite Teile der Region über Jahrhunderte deutsch und habsburgisch geprägt. Neben spannenden Städten wie Breslau, Krakau, Tarnów und Lublin bietet Polens Süden viel urwüchsige Natur. Vom Hirschberger Tal, einer schlossreichen Kulturlandschaft im Südwesten, bis zum Bieszczady-Nationalpark, einer weitgehend unbesiedelten Region im Südosten, werden alle sehenswerten Regionen beschrieben.
Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 49 Citypläne, Wander- und Routenkarten.
  • Produktdetails
  • DuMont Reise-Handbuch
  • Verlag: Dumont Reiseverlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 123mm x 35mm
  • Gewicht: 554g
  • ISBN-13: 9783770181513
  • ISBN-10: 3770181514
  • Artikelnr.: 50281238
Autorenporträt
Dieter Schulze studierte Slavistik, Anglistik und Sozialwissenschaften und promovierte mit einer Studie über das moderne Theater. Seit vielen Jahren hat er sich als Reiseautor auf Polen spezialisiert, das er jedes Jahr ausgiebig bereist. Gemeinsam mit Izabella Gawin verfasste er mehrere Reiseführer zu polnischen Städten und Regionen.
Inhaltsangabe
Wissenswertes über Polens Süden, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Breslau und Umgebung, Riesengebirge und Glatzer Bergland, Oppelner Land und Oberschlesien, Krakau und Hohe Tatra, der tiefe Osten, Warschau und zentrales Tiefland, 50 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Polens Süden im Maßstab 1:600.000.