26,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Norwegen ist vielleicht das europäische Individualreiseziel schlechthin und wie geschaffen für traumhafte Überlandfahrten. Zwischen der sonnigen Südküste und dem wilden Nordkap, zwischen der zerklüfteten Fjordlandschaft des Westens und den einsamen Wäldern an der östlichen Landesgrenze eröffnet sich eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Man erlebt grandiose Naturdenkmäler wie die atemberaubende Felskanzel Preikestolen oder gewaltige Wasserfälle wie den Vøringsfossen, der knapp 150 Meter in die Tiefe stürzt. Zwischendurch lohnen immer wieder Streifzüge durch die städtische…mehr

Produktbeschreibung
Norwegen ist vielleicht das europäische Individualreiseziel schlechthin und wie geschaffen für traumhafte Überlandfahrten. Zwischen der sonnigen Südküste und dem wilden Nordkap, zwischen der zerklüfteten Fjordlandschaft des Westens und den einsamen Wäldern an der östlichen Landesgrenze eröffnet sich eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Man erlebt grandiose Naturdenkmäler wie die atemberaubende Felskanzel Preikestolen oder gewaltige Wasserfälle wie den Vøringsfossen, der knapp 150 Meter in die Tiefe stürzt. Zwischendurch lohnen immer wieder Streifzüge durch die städtische Kultur des Landes, durch die Museen Oslos etwa oder durch Bergens altes Handelsquartier Bryggen aus der Zeit der Hanse, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 3., überarb. u. aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 754
  • Erscheinungstermin: 3. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 35mm
  • Gewicht: 718g
  • ISBN-13: 9783956542190
  • ISBN-10: 3956542193
  • Artikelnr.: 44167392
Autorenporträt
Armin Tima, Jahrgang 1975, ist Literatur- und Kommunikationswissenschaftler. Er arbeitet seit 2006 als freier Autor für den Michael Müller Verlag.
Rezensionen
"Auf 718 Seiten erfährt der Reisende alles, was er wissen muss. Von der Geschichte bis hin zu Informationen über Eintrittspreise ist es ein Leichtes, sich schnell und umfassend zu informieren. Die wunderschönen Fotos - jetzt alle farbig - machen Lust auf Abenteuer, Land, Leute und Natur. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten sind detailliert und ausführlich beschrieben. Es ist kein Problem, sich selbst eine spannend-schöne Route anhand der Beschreibungen und Karten im Reiseführer zusammenzustellen. Ein guter vielseitiger Reisebegleiter, übersichtlich, detailliert und logisch aufgebaut. Weiterhin sehr empfohlen."
Buchprofile/Medienprofile

"1428 Gramm bringen die beiden Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag [gemeint sind die Bände zu Norwegen und Südnorwegen; Anm. d. Red.] gemeinsam auf die Waage - ganz schöne Schwergewichte, aber glauben Sie mir: Jedes Gramm ist seinen Preis wert. [...] Sie sind beide auf dem aktuellsten Stand, liefern Hintergründe und Geschichte, führen in Landes- oder regionales Brauchtum ein, bevor sie zu dem kommen, was einen Reiseführer grundlegend bestimmt: Unterkünfte für die Nacht, Essen und Trinken, Sehenswertes, und immer wieder Tipps, wie sie nur der geben kann, der es wirklich erprobt hat. Ergänzt von vorzüglichem Kartenmaterial und noch besseren Farbfotografien entsteht so ein ausgezeichneter Eindruck von dem Land, das man besuchen möchte. Zweifelsfrei fünf Sterne!"
Astrid van Nahl, Alliteratus - Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien

"Hier kommt also zusammen, was zusammengehört: Ein Reiseführer für Individualurlauber für ein Land, das als Premium-Ziel für Individualisten gilt. [...] Für dieses Vorhaben bekommen sie in dem 720- Seiten-Werk genügend Anregungen. Von der urigen Norweger-Hütte bis zum luxuriösen Stadthotel reicht die Bandbreite der Unterkünfte, von der Fahrt mit dem Schlittenhundegespann bis zur Kajakfahrt die Möglichkeiten bei den Outdoor-Aktivitäten. Und auch Kulturfreunde kommen auf den über 2000 Kilometern zwischen Kristiansand und Nordkap auf ihre Kosten. [...] Der Reiseführer ist eine Fundgrube für Norwegen-Fans und solche, die es noch werden wollen."
Stefanie Meier, Westfälische Nachrichten

"Wer mehr als nur eine Stippvisite bei den Wikingern plant, wird mit diesem Buch gut zurechtkommen."
Nordis - Das Nordeuropa-Magazin

"Damit man im Gewirr der Fjorde, Seen und Hochebenen nicht den Überblick verliert, ist Herr Tima schon mal vorangereist und hat wirklich jede Information gesammelt, die für den Touristen von Wert sein könnte."
André Wesche, Trendjournal
…mehr