Island Reiseführer - Willhardt, Jens;Sadler, Christine
Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 13,32 €
    Broschiertes Buch

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.
Wildes, weites Land, ursprüngliche Natur, Seelenruhe - Island ist wie geschaffen für Individualisten und Abenteurer. Der Island-Reiseführer von Christine Sadler und Jens Willardt in 8. Auflage zeigt auf 756 Seiten mit 310 Farbfotos die herbe Schönheit der kontrastreichen Natur Islands. 50 Karten sowie 153 Wanderungen und Touren führen Sie in jeden Winkel der Insel. Die Autoren haben alles vor Ort erkundet und geprüft. So…mehr

Produktbeschreibung
Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Wildes, weites Land, ursprüngliche Natur, Seelenruhe - Island ist wie geschaffen für Individualisten und Abenteurer. Der Island-Reiseführer von Christine Sadler und Jens Willardt in 8. Auflage zeigt auf 756 Seiten mit 310 Farbfotos die herbe Schönheit der kontrastreichen Natur Islands. 50 Karten sowie 153 Wanderungen und Touren führen Sie in jeden Winkel der Insel. Die Autoren haben alles vor Ort erkundet und geprüft. So können Sie sich unbesorgt auf das lohnenswerte Abenteuer Island-Urlaub einlassen.
Ganz Island im Überblick: 32 Seiten über Reykjavik - damit kennen Sie sich in der Hauptstadt genauso gut aus wie die Einheimischen. Von der Halbinsel Reykjanes und Goldenem Zirkel zu den Westmännerinseln, der grünen Südküste, der Eiswelt im Südosten, den Ostfjorden und in den Nordosten. Mývatn und Akureyri im Nordosten und Nordwesten, schließlich der Westen, die Halbinsel Snæfellsnes, die Westfjorde und das unbewohnte Hochland - ein Island-Urlaub ist unvergleichlich. Die herausnehmbare Karte im Maßstab 1:900.000 bietet Übersicht. Rund 500 Seiten mit 50 Detailkarten informieren - akribisch recherchiert - über alle Reiseziele bis hin zu Kraterseen und Geysiren.Was tun auf Island: Das weite Land lädt zur Erkundung mit dem Fahrrad ein, auch wenn man mit Gegenwind rechnen muss. Eine Gletscherwanderung mit Steigeisen oder eine Kajaktour durch die bizarren Felsformationen der Fjorde? Die Magie des Nordlichts entdecken oder gleich Nachhilfe in der Elfenschule nehmen? Auf 20 Seiten informiert der Reiseführer Island detailliert über Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten.Essen & Trinken: Wo gibt es Fish & Chips? Wo findet man feinste Küche von international ausgezeichneten Köchen? Wo bekommt man traditionelle Fleischsuppe und Spezialitäten wie Skyr oder Moosmilch bzw. -tee? Alles von den Autoren für Sie herausgefunden und getestet.Reisepraktische Tipps für einen unvergesslichen Island-Urlaub: Auf 50 Seiten geben die Autoren bewährte Tipps und Hinweise für einen gelungenen Aufenthalt. Von der Anreise per Flugzeug oder Schiff, Transportmöglichkeiten auf der Insel über Unterkunft, Feste und Feiertage, sowie Do's & Dont's im Miteinander. Geheimtipps der Autoren weisen auf besonders lohnenswerte Unterkünfte, Restaurants oder Aktivitäten hin.Kultur, Geschichte und Sehenswürdigkeiten Islands: Die Sugarcubes und Björk, GusGus, SigurRós und mehr - die kleine Insel hat die Musikwelt bereichert. Jeder Künstler bezieht sich auf seine Weise auf Kultur und Geschichte Islands. Auf 30 Seiten bietet der Island-Reiseführer einen Einblick in ein herbes, aber liebenswertes Land, das Elfenbeauftragte beschäftigt und ein Anführerschaf-Zentrum hat - einer besonderen Zuchtrasse gewidmet.
Wenn der hohe Norden ruft, dann ist der Island-Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag der kompetente und umfangreiche Begleiter - mit bewährten Tipps und Hinweisen sowie vor Ort geprüften Informationen.
  • Produktdetails
  • MM-Reisen
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 8., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 756
  • Erscheinungstermin: 4. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 30mm
  • Gewicht: 748g
  • ISBN-13: 9783956543975
  • ISBN-10: 3956543971
  • Artikelnr.: 48877307
Autorenporträt
Willhardt, Jens§Studierte Geographie und Linguistik, liebt Island und alles, was es darüber zu lesen, zu sehen und zu hören gibt. Eine andere Leidenschaft gilt dem Allgäu, das er immer wieder gerne zum Baden, Wandern und Stadtbummeln aufsucht.
Rezensionen
"Exzellenter, umfangreicher und gut recherchierter Reiseführer."
Merian

"Es gibt mittlerweile eine fast unübersehbare Menge an Islandführern in deutscher Sprache - und keiner von ihnen ist eigentlich schlecht. Dennoch hebt sich der [...] vorgelegte Reiseführer von Jens Willhardt und Christine Sadler durch die Vielzahl, Vielseitigkeit und Aktualität der Informationen aus dem Angebot heraus. [...] Dieser trotz seines Umfangs noch handliche Reiseführer ist jedem Islandreisenden dringend zu empfehlen, der mehr als nur oberflächliche Informationen möchte."
Zeitschrift der Gesellschaft der Freunde Islands

"Der Island-Band von Jens Willhardt und Christine Sadler ist zwar 'nur' eine Neuauflage, diese ist aber vor Ort gründlich überarbeitet und neu recherchiert worden. Und so präsentiert sich der Band auf 712 Seiten [inzwischen sogar 732 Seiten; Anm. d. Red.] mit geballtem Island-Knowhow, das auch der Jury beim ITB-BuchAward 2006 in Berlin einen 1. Platz in der Kategorie Individual-Reiseführer wert war. Zu Recht!"
Nordis - das Nordeuropa-Magazin

"Empfehlenswert."
Elke Sturmhoebe, FAZ

"Der Leser findet in dem Buch gut strukturiert die einzelnen Regionen der Insel von der Halbinsel Rykjanes bei Reykjavik über die Westmännerinseln mit den Papageientauchern (den Maskottchen Islands) bis zu den Ostfjorden und dem unbewohnten Hochland. Die beiden Autoren führen anhand ihrer eigenen langjährigen Reiseerfahrungen per pedes den Leser durch Island und wissen, neben sachlichen Informationen, auch persönliche Eindrücke zu vermitteln. Der Reiseband enthält darüber hinaus einen kleinen Sprachführer. Fazit: Willhardt und Sadler haben einen detail-genauen Reiseführer geschrieben, der keine Fragen unbeantwortet lassen sollte und eine Reise in Island ganz gewiss zum Erlebnis machen dürfte."
Doreen Pick, n-tv.de
…mehr