-15%
15,99 €
Statt 18,90 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-15%
15,99 €
Statt 18,90 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 18,90 €**
-15%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 18,90 €**
-15%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Ciel sans fin, ein Himmel ohne Ende. Weite zählt zu den großen Erfahrungen einer Reise an Frankreichs Atlantikküste. Selbst die klassizistische Stadtschönheit Bordeaux, eine der quirligsten Städte Europas, ist nicht in die Höhe gebaut, sondern dehnt sich flach am Ufer der Garonne aus. Über den grünen Teppich der Weinberge streift der Blick ins Endlose. Duftende Strandkiefern stehen in den Landes zu Millionen und breiten ihren Schatten über Radfahrer, die Kilometer um Kilometer in die Pedale treten. An der Küste zieht sich…mehr

Produktbeschreibung
Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Ciel sans fin, ein Himmel ohne Ende. Weite zählt zu den großen Erfahrungen einer Reise an Frankreichs Atlantikküste. Selbst die klassizistische Stadtschönheit Bordeaux, eine der quirligsten Städte Europas, ist nicht in die Höhe gebaut, sondern dehnt sich flach am Ufer der Garonne aus. Über den grünen Teppich der Weinberge streift der Blick ins Endlose. Duftende Strandkiefern stehen in den Landes zu Millionen und breiten ihren Schatten über Radfahrer, die Kilometer um Kilometer in die Pedale treten. An der Küste zieht sich ein Sandband für Genießer und Tagträumer in die Unendlichkeit, und gleich daneben breitet sich das Blau des Meeres schier endlos aus. An den Pyrenäen schließlich bricht sich Frankreich mit Spanien in der mysteriösen Welt der Basken. Manfred Görgens stellt Frankreichs Atlantikküste samt ihren Highlights und versteckten Schönheiten vor: das mondäne Biarritz ebenso wie baskische Dörfer, in denen der Nationalsport Pelota gepflegt wird, Europas größte Düne in Pyla und gleich nebenan Fahrradpisten durch Pinienwald. Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2019 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C
  • Seitenzahl: 308
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783616421742
  • Artikelnr.: 56609181
Autorenporträt
Der Autor Manfred Görgens gehört zu diesen »Ich bin dann mal weg«-Menschen. Das war er schon zu Schülerzeiten und kam auf dem Weg nach Spanien zufällig in Bordeaux vorbei. Heute, nach Reisen um die Welt, staunt er ganz besonders darüber, wie grandios sich diese Stadt und die gesamte Region entwickelt haben. Reisen, Schreiben, Fotografieren halten den Journalisten und Autor mehrerer DuMont-Reiseführer zu Frankreich auf Trab. Er lebt in Wuppertal, hätte aber auch keine Einwände gegen den Wohnort Bordeaux.

Inhaltsangabe
Inhalt
Senkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort - die Kapitel: Bordeaux, Zwischen Garonne und Dordogne, Die Médoc-Weinstraße, Côte d'Argent, In den Landes, Côte Basque, Baskisches Hinterland, Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 09.09.2021

Achtung, Kopf einziehen

Wie keine andere französische Stadt hat Bordeaux seit der Jahrtausendwende eine Mauser durchlaufen: Aus dem Entlein mit grauer Fassade wurde ein sandgestrahlter weißer Schwan. Selbiger bewundert sich staunend im Miroir d'Eau von Jean Max Llorca und putzt sich im knöcheltiefen Wasser der Brunnenanlage das blanke Gefieder. Frankreichs tonangebender Brunnenbauer hat das Wassernebel versprühende Wunderwerk an der Place de la Bourse 2006 vollendet. Seither gilt der Miroir d'Eau als Bordeaux' lässiges Wahrzeichen, in dem sich tout Bordeaux an heißen Tagen die Füße kühlt. Ein Jahr später ernannte die UNESCO die Altstadt mit ihren fünftausend denkmalgeschützten Häusern zum Weltkulturerbe. Von nun an ging es touristisch bergauf. Und auch städtebaulich. Auf die Sanierung von Altstadt und Kais folgten fulminante Neubauten, etwa die alle Gesetze der Statik scheinbar ignorierende Cité du Vin, aber es wurden auch neue Radwege angelegt, nicht nur längs der Garonne-Ufer, Autos hat man aus der Altstadt verbannt, die deutsche U-Boot-Basis aus dem Zweiten Weltkrieg zum Kunstraum umgewidmet, dazu findet man den aktuellen Shabby Chic in Hipstervierteln. All das macht der in der Reihe DuMont Direkt erschienene Führer erlebbar. Herzstück sind fünfzehn minutiös recherchierte Touren durch Stadt und Umland. Der Ton wirkt bisweilen bemüht locker, mag sein, dass das der Vorgabe des Verlags geschuldet ist. Bei Überschriften wie "Pilz aus dem Boden - ein Bahnhofsviertel schießt" geht man jedenfalls lieber in Deckung. Oder blättert weiter und freut sich an den teils vom Autor stammenden Fotos, die das kleinformatige Mittelmaß vergleichbarer Führer souverän überfliegen. ksi.

"Bordeaux" von Manfred Görgens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2020. 120 Seiten, zahlreiche Fotos, herausnehmbarer Stadtplan.

Broschiert, 11,99 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr