-15%
15,99 €
Statt 18,90 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-15%
15,99 €
Statt 18,90 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 18,90 €**
-15%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 18,90 €**
-15%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 7. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag Zwischen der adelig anmutenden Großstadt…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 95.97MB
Produktbeschreibung
Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 7. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag Zwischen der adelig anmutenden Großstadt Bordeaux und den Weinfeldern des Médoc im Norden sowie dem quirligen Surferparadies Biarritz im Süden erstreckt sich Frankreichs abwechslungsreiche Atlantikküste mit Kiefernwald, endlosen Feinsandstränden und der größten Düne Europas. Von welchen Standorten lässt sich die Region am besten erschließen und welche Möglichkeiten bieten sich für Aktivurlauber? Die häufigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet der Frankreichkenner Manfred Görgens gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs. Auch für diese Auflage war er wieder intensiv vor Ort unterwegs. In den sieben Kapiteln zu Bordeaux, der Umgebung von Bordeaux zwischen Garonne und Dordogne, Médoc, Côte d'Argent, Landes, Côte Basque und baskischem Hinterland beschreibt er alles Sehenswerte und listet seine Tipps für Unterkünfte, Restaurants, Weingüter, Ausflüge und Aktivitäten. Neu aufgenommen hat er Bordeaux¿ neues Stadion Matmut Atlantique, das Fußball- und Architekturfans gleichermaßen begeistern wird. Ganz besondere Facetten dieses Landstrichs erschließen die zehn Entdeckungstouren. Ein ausgedehntes Radwegenetz erstreckt sich entlang der Küstenlinie, im südlichen Baskenland werden passionierte Mountainbiker gefordert. Der Autor weiß: Frankreichs Atlantikküste kann man nur mit allen Sinnen genießen - und so gehört mit dem Planète Bordeaux der bestsortierte Weinkeller im Bordelais zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783616425191
  • Artikelnr.: 56795037
Autorenporträt
Manfred Görgens, 1954 im Ruhrgebiet geboren, studierte Kunst und Indologie, reiste durch Asien, Afrika und Europa. Mit 18 Jahren entdeckte er die französische Atlantikküste. Es entwickelte sich eine wahre Liebe zur Region, die er jedes Jahr besucht. Heute lebt Manfred Görgens als Buchautor, Fotograf und freiberuflicher Journalist für Tageszeitungen und Magazine in Wuppertal.

Inhaltsangabe
Bordeaux und Atlantikküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bordeaux. Zwischen Garonne und Dordogne. Die Weinstraße des Medoc. Cote d'Argent. In den Landes. Cote Basque. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:500.000.

Bordeaux und Atlantikküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bordeaux. Zwischen Garonne und Dordogne. Die Weinstraße des Medoc. Cote d'Argent. In den Landes. Cote Basque. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 09.09.2021

Achtung, Kopf einziehen

Wie keine andere französische Stadt hat Bordeaux seit der Jahrtausendwende eine Mauser durchlaufen: Aus dem Entlein mit grauer Fassade wurde ein sandgestrahlter weißer Schwan. Selbiger bewundert sich staunend im Miroir d'Eau von Jean Max Llorca und putzt sich im knöcheltiefen Wasser der Brunnenanlage das blanke Gefieder. Frankreichs tonangebender Brunnenbauer hat das Wassernebel versprühende Wunderwerk an der Place de la Bourse 2006 vollendet. Seither gilt der Miroir d'Eau als Bordeaux' lässiges Wahrzeichen, in dem sich tout Bordeaux an heißen Tagen die Füße kühlt. Ein Jahr später ernannte die UNESCO die Altstadt mit ihren fünftausend denkmalgeschützten Häusern zum Weltkulturerbe. Von nun an ging es touristisch bergauf. Und auch städtebaulich. Auf die Sanierung von Altstadt und Kais folgten fulminante Neubauten, etwa die alle Gesetze der Statik scheinbar ignorierende Cité du Vin, aber es wurden auch neue Radwege angelegt, nicht nur längs der Garonne-Ufer, Autos hat man aus der Altstadt verbannt, die deutsche U-Boot-Basis aus dem Zweiten Weltkrieg zum Kunstraum umgewidmet, dazu findet man den aktuellen Shabby Chic in Hipstervierteln. All das macht der in der Reihe DuMont Direkt erschienene Führer erlebbar. Herzstück sind fünfzehn minutiös recherchierte Touren durch Stadt und Umland. Der Ton wirkt bisweilen bemüht locker, mag sein, dass das der Vorgabe des Verlags geschuldet ist. Bei Überschriften wie "Pilz aus dem Boden - ein Bahnhofsviertel schießt" geht man jedenfalls lieber in Deckung. Oder blättert weiter und freut sich an den teils vom Autor stammenden Fotos, die das kleinformatige Mittelmaß vergleichbarer Führer souverän überfliegen. ksi.

"Bordeaux" von Manfred Görgens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2020. 120 Seiten, zahlreiche Fotos, herausnehmbarer Stadtplan.

Broschiert, 11,99 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr