-17%
13,99 €
Statt 16,90 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-17%
13,99 €
Statt 16,90 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 16,90 €**
-17%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 16,90 €**
-17%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


E-Book zur 5. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2017 Die Stadt an der Donau ist ein Geschwisterpaar voller Gegensätze: hier das hügelige Buda mit dem mittelalterlichen Burgviertel, der Fischerbastei und den atemberaubenden Aussichtspunkten, dort das großstädtische Pest mit seinen Boulevards, dem kuppelbekrönten Parlament, den Jugendstilbauten und den edlen Shoppingmeilen. Ungarns Metropole hat sich herausgeputzt: Die einst rußgeschwärzten Fassaden aus der Zeit der Donaumonarchie sind auf Hochglanz poliert, zugeparkte Plätze sind Grünanlagen und Fußgängerzonen gewichen und öde…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 32.24MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
E-Book zur 5. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2017 Die Stadt an der Donau ist ein Geschwisterpaar voller Gegensätze: hier das hügelige Buda mit dem mittelalterlichen Burgviertel, der Fischerbastei und den atemberaubenden Aussichtspunkten, dort das großstädtische Pest mit seinen Boulevards, dem kuppelbekrönten Parlament, den Jugendstilbauten und den edlen Shoppingmeilen. Ungarns Metropole hat sich herausgeputzt: Die einst rußgeschwärzten Fassaden aus der Zeit der Donaumonarchie sind auf Hochglanz poliert, zugeparkte Plätze sind Grünanlagen und Fußgängerzonen gewichen und öde Industrieflächen etablierten sich zu neuen Stadtvierteln. Dem alten Reiz der Stadt, den Budapest neben der Lage an der Donau, den Thermalquellen, Kaffeehäusern und verträumten Hinterhöfen verdankt, konnte der Wandel erfreulich wenig anhaben. Unser Reisebuch führt sie durch die achtgrößte Stadt der EU.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 8. August 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783956546396
  • Artikelnr.: 48893516
Autorenporträt
Barbara Reiter: Jahr­gang 1971, ge­bo­ren in Nie­der­ös­ter­reich, stu­dier­te Rechts- und Han­dels­wis­sen­schaf­ten in Wien. Nach einem län­ge­ren Auf­ent­halt in der Schweiz, wo das Rei­se­hand­buch "Gen­fer­see­re­gi­on" ent­stand, lebt und ar­bei­tet sie als Rei­se­buch­au­to­rin in Wien und in Braun­schweig. Von hier aus re­cher­chiert sie so­zu­sa­gen vor ihrer Haus­tü­re, in den schöns­ten Ecken Ös­ter­reichs, Un­garns und Nord­deutsch­lands. Michael Wistuba: Jahr­gang 1971, ge­bo­ren in Nie­der­ös­ter­reich. Der pro­mo­vier­te Bau­in­ge­nieur ist in der Wis­sen­schaft tätig. Nach einem län­ge­ren Auf­ent­halt in der Schweiz, wo er ge­mein­sam mit Bar­ba­ra Rei­ter (s. o.) das Rei­se­hand­buch "Gen­fer­see­re­gi­on" schrieb, lebt und ar­bei­tet er in Wien und in Braun­schweig.
Inhaltsangabe
Orientiert in Budapest

Stadt und Stadtviertel10

Sightseeing-Klassiker12

Sightseeing-Alternativen14

Essen gehen16

Ausgehen18

Shopping20

Wege durch Budapest

Tour 1: Budae Burgviertel24

Tour 2: Um den Budaer Burgpalast38

Tour 3: Tabán und Gellértberg46

Tour 4: Wasserstadt und Rosenhügel58

Tour 5: Óbuda und Qauincum68

Tour 6: Margareteninsel und Neu-Leopoldstadt78

Tour 7: Südliche Innenstadt und Kleiner Ring86

Tour 8: Nördliche Innenstadt und Donaukorso98

Tour 9: Leopoldstadt108

Tour 10: Auf der Andrássy út durch die Theresienstadt124

Tour 11: Heldenplatz und Stadtwäldchen138

Tour 12: Elisabethstadt und Jüdisches Viertel148

Tour 13: Josefstadt und Franzenstadt160

Tour 14: In die Budaer Berge170

Ziele außerhalb des Zentrums180

Ausflüge186

Nachlesen & Nachschlagen

Stadtgeschichte192

Architektur und Kunst201

Budapests Bäder206

Ungarische Spezialitäten210

Kulturleben215

Feste und Veranstaltungen222

Nachtleben224

Budapest mit Kindern229

Budapest (fast) umsonst231

Unterwegs in Budapest237

Übernachten243

Budapest von A bis Z263

Kompakt

Museen261

Restaurants263

Etwas Ungarisch268

Verzeichnisse

Budapest im Kasten274

Kartenverzeichnisse275

Impressum276

Register280

Orientiert in Budapest

Stadt und Stadtviertel10

Sightseeing-Klassiker12

Sightseeing-Alternativen14

Essen gehen16

Ausgehen18

Shopping20

Wege durch Budapest

Tour 1: Budae Burgviertel24

Tour 2: Um den Budaer Burgpalast38

Tour 3: Tabán und Gellértberg46

Tour 4: Wasserstadt und Rosenhügel58

Tour 5: Óbuda und Qauincum68

Tour 6: Margareteninsel und Neu-Leopoldstadt78

Tour 7: Südliche Innenstadt und Kleiner Ring86

Tour 8: Nördliche Innenstadt und Donaukorso98

Tour 9: Leopoldstadt108

Tour 10: Auf der Andrássy út durch die Theresienstadt124

Tour 11: Heldenplatz und Stadtwäldchen138

Tour 12: Elisabethstadt und Jüdisches Viertel148

Tour 13: Josefstadt und Franzenstadt160

Tour 14: In die Budaer Berge170

Ziele außerhalb des Zentrums180

Ausflüge186

Nachlesen & Nachschlagen

Stadtgeschichte192

Architektur und Kunst201

Budapests Bäder206

Ungarische Spezialitäten210

Kulturleben215

Feste und Veranstaltungen222

Nachtleben224

Budapest mit Kindern229

Budapest (fast) umsonst231

Unterwegs in Budapest237

Übernachten243

Budapest von A bis Z263

Kompakt

Museen261

Restaurants263

Etwas Ungarisch268

Verzeichnisse

Budapest im Kasten274

Kartenverzeichnisse275

Impressum276

Register280
Rezensionen
"Reiter und Wistuba hatten ganz offensichtlich eine schöne Zeit in der ungarischen Metropole und es ist ihnen gelungen, ihre Begeisterung zu Papier zu bringen. Was aber viel wichtiger ist - und das sollte auch ein Kriterium für einen guten Reiseführer sein: Beim Lesen dieses Büchleins bekommt jemand, der selbst viele Jahre in der Stadt gelebt hat, schon nach wenigen Seiten so etwas wie Heimweh, und bei dem berühmten Déjà-vu nimmt man sich vor, doch endlich mal wieder hinzufahren. So soll es sein!"
Balaton Zeitung - Ungarns deutschsprachige Monatszeitung

"Die Budapester werden sich freuen, dass ihre Stadt auf so lebenswerte Weise beschrieben wird. Macht man eine (oder alle) der 14 vorgeschlagenen Besichtigungstouren mit, wird Budapest bestimmt nicht langweilig werden. Man wird auf diesen Touren alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erleben und auf manchen Touren auch vom Tourismus noch verschonte Ecken entdecken [...]. Dazu zählen etwa die Touren 4 und 5, die durch die Ofner Wasserstadt und nach Altofen führen. Damit man unterwegs nicht darben muss, gibt es zu jeder Tour auch gastronomische Tipps mit kurzer Charakterisierung. - Die erste Hälfte des Bands liefert die allgemeinen Informationen, darunter sehr detaillierte Tipps über preiswerte Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu selbigen in Budapest und zu den Möglichkeiten der Nächtigung. Ein historischer Überblick vermittelt Grundinformationen zu Geschichte, Kunst und Architektur. Dabei ist eine Tabelle zu erwähnen, die beim Finden etwa von Jugendstilgebäuden hilfreich ist."
Klaus J. Loderer, Unsere Post - Die Heimatzeitung der Deutschen in Ungarn

Sehr gut aufgebaut, animierend geschrieben, nette Fotos und vor allem Praktisches in Hülle und Fülle!
Buchprofile/Medienprofile
Buchprofile/ Medienprofile
…mehr