Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften (eBook, PDF)
49,95
49,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
49,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
49,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
49,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

Jetzt bewerten


In einem bislang einmaligen Dialog zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite werden vorliegende Forschungsergebnisse dokumentiert, kontroverse Standpunkte miteinander ins Gespräch gebracht sowie Perspektiven für einen ethisch, politisch und rechtlich angemessenen Umgang mit Transsexualität als paradigmatischer Herausforderung zur gesellschaftlichen Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt eröffnet.
Gerhard Schreiber , University of Frankfurt-on-Main, Germany.
…mehr

Produktbeschreibung
In einem bislang einmaligen Dialog zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite werden vorliegende Forschungsergebnisse dokumentiert, kontroverse Standpunkte miteinander ins Gespräch gebracht sowie Perspektiven für einen ethisch, politisch und rechtlich angemessenen Umgang mit Transsexualität als paradigmatischer Herausforderung zur gesellschaftlichen Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt eröffnet.

Gerhard Schreiber, University of Frankfurt-on-Main, Germany.
Autorenporträt
Gerhard Schreiber, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main.
Rezensionen
"Die Tagungsdokumentation treibt die Gender Studies in der Theologie in mehrfacher Weise voran: Es handelt sich um eine interdisziplinäre, multiperspektivische, auch die öffentliche Kontroverse spiegelnde Publikation. [...] Das Buch, das auch einige wichtige Aufsätze in englischer Sprache enthält, ist außerordentlich lesenswert und bietet ein hervorragendes Fundament für die künftige Diskussion der bezeichneten Thematik."Eberhard Pausch in: Hessisches Pfarrblatt 5, Oktober 2017, 152-153 "[...] ein Meilenstein in der Aufarbeitung dieses besonderen Phänomens Transsexualität unter einer sehr vielseitigen interdisziplinären Perspektive [...]"Malte Heidemann in: textbaustelle Berlin http://www.berlinlektorat.com/buechertipps/gerhard-schreiber-hg-transsexualitaet-in-theologie-und-neurowissenschaften