-55%
4,99 €
Bisher 11,00 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 11,00 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 11,00 €**
-55%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 11,00 €**
-55%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


"Im überbewussten Zustand treten wir bewusst in die tiefe Stille, Ruhe und das Schweigen Gottes ein. Auch wenn rund um uns Bomben fallen, hören wir es nicht. Wir befinden uns in einem überbewussten Zustand unendlicher Stille oder unendlichen Schweigens. Wo ist diese unendliche Stille? - Sie ist überall. Sie ist im Herzen. Der Mensch kann spontan in diese Stille eingehen, ähnlich wie er mühelos in einen tiefen Schlaf hineinsinkt. Unglücklicherweise ist der Tiefschlaf keine bewusste Erfahrung, sondern ein völlig unbewusster Zustand, in dem wir in Dunkelheit verweilen. Im überbewussten Zustand,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.49MB
Produktbeschreibung
"Im überbewussten Zustand treten wir bewusst in die tiefe Stille, Ruhe und das Schweigen Gottes ein. Auch wenn rund um uns Bomben fallen, hören wir es nicht. Wir befinden uns in einem überbewussten Zustand unendlicher Stille oder unendlichen Schweigens. Wo ist diese unendliche Stille? - Sie ist überall. Sie ist im Herzen. Der Mensch kann spontan in diese Stille eingehen, ähnlich wie er mühelos in einen tiefen Schlaf hineinsinkt. Unglücklicherweise ist der Tiefschlaf keine bewusste Erfahrung, sondern ein völlig unbewusster Zustand, in dem wir in Dunkelheit verweilen. Im überbewussten Zustand, in Momenten der Meditation, wenn wir tief in die göttliche Wahrheit eintauchen, erfahren wir mit großer Klarheit einen tiefen Frieden, eine totale Stille. Um diesen Zustand zu erreichen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Wir müssen aus dem Gemüt alle unnötigen Ablenkungen und nutzlosen Gedanken entfernen, das innere und äußere Leben vereinfachen und uns auf das Wesentliche beschränken. Die Stille, die wir erfahren können, wenn unser Herz rein ist, ist dynamisch und höchst lebendig. Es scheint eine endlose Leere zu sein, und doch ist in dieser Leere alles enthalten - die ganze Schöpfung und die unendlichen schöpferischen Möglichkeiten des göttlichen Bewusstseins, endlose Vollkommenheit, Glück und Frieden."

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Schwab, Heinrich
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 15.01.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783796405334
  • Artikelnr.: 50763588
Autorenporträt
Dem Mystiker und Weisen Swami Omkarananda, geb. 1929 am Weihnachtstag, wurde schon im Kindesalter die Erfahrung der Allgegenwart, Allwisssenheit und Allmacht Gottes zuteil. Mit 16 verließ er seine Familie in Südindien und begab sich in den Himalaya zu Swami Sivananda, einem der großen Weisen unserer Zeit. Dieser erkannte die göttliche Natur des jungen Gottliebenden (er nannte ihn 'boy sage') und nahm ihn 1947 in seinen von Shankaracharya gegründeten Mönchsorden auf. Viele Jahre widmete sich Swami Omkarananda intensiv vergleichenden Studien aller Wissenschaften von Ost und West, um sich auf seine Mission vorzubereiten. Er schrieb zahlreiche Bücher, die auch große internationale akademische Anerkennung fanden. Die letzten 35 Jahre seines irdischen Daseins, von 1965-2000, lebte, lehrte und wirkte er in vollkommen selbstlosem, dynamischem Dienst an seinen Mitmenschen in Europa. Hier gründete er auch diverse gemeinnützige Institutionen. Leben und Werk sind Ausdruck seiner universalen Liebe, die sich immer in Taten manifestierte, seiner endlosen Geduld, seiner außergewöhnlichen Sprach- und Dichtkunst und seines umfassenden Verständnisses von Philosophie und Psychologie. Ein besonderes Merkmal ist seine Wissenschaftlichkeit, mit der er uns durch immer neue Methoden die Existenz des reinen unendlichen Bewusstseins in seinem persönlichen und unpersönlichen Aspekt veranschaulicht. So zeigt er uns den Weg zu unserem eigenen höchsten Selbst und hilft uns, das göttliche Licht der Wahrheit in unserem Leben leuchten zu lassen. Seine Worte wirken direkt auf die Seele und wecken sie auf. Darin liegt ihr schöpferischer Wert, der im täglichen Leben fruchtbar werden kann und uns den Schätzen in der Stille unseres inneren Selbst öffnet. Was Swami Omkarananda ein Leben im göttlichen Licht nennt, ist für jeden von uns zugänglich. Er gibt uns zahllose Methoden dazu in die Hand und weist auf das Geheimnis in unserem eigenen Herzen, das den Weg in die Freiheit kennt.