12,99
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Glauben Sie mir: Was der Mensch sich einbildet, kann wahr werden, in jeder Hinsicht! „Du“ hast einen großen Einfluss auf dein eigenes Leben und dein Glück: (J.B. Autor) Sogenannte selbsterfüllende Prophezeiungen sind immer wieder das aktuelle Thema, dessen man versucht in schier endlosen wissenschaftlichen Diskussionen beizukommen. Kurz gesagt: Vorhersagen, die dann auch „dich“ und „mich“ persönlich betreffen, weil wir sie quasi herbeisehen, förmlich danach rufen. Wir bilden uns ein, es sei so und es kommt so. Diese Denke ist ein klassischer „Negativator“, welchen wir gegen uns selbst richten.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.18MB
Produktbeschreibung
Glauben Sie mir: Was der Mensch sich einbildet, kann wahr werden, in jeder Hinsicht! „Du“ hast einen großen Einfluss auf dein eigenes Leben und dein Glück: (J.B. Autor) Sogenannte selbsterfüllende Prophezeiungen sind immer wieder das aktuelle Thema, dessen man versucht in schier endlosen wissenschaftlichen Diskussionen beizukommen. Kurz gesagt: Vorhersagen, die dann auch „dich“ und „mich“ persönlich betreffen, weil wir sie quasi herbeisehen, förmlich danach rufen. Wir bilden uns ein, es sei so und es kommt so. Diese Denke ist ein klassischer „Negativator“, welchen wir gegen uns selbst richten. Also so, als würden wir uns absichtlich verletzen wollen oder darum bitten würden krank oder arm zu werden. Negative Gedanken zu umgehen und aus allem etwas Positives zu gewinnen, dass ist die wahre Erfüllung. Wenn wir krank sind und uns einreden, wir werden nicht mehr gesund, dann ist das ein Befehl unserer Geistseele an unseren Körper, sich auch so zu verhalten. „Du“ diktierst ihm: werde krank und bleibe krank, werde nicht mehr gesund. Aber nicht nur krankmachende Segmente sind schuld, dass wir uns elend fühlen können und dem Leben nichts mehr abgewinnen … Wenn „du“ überzeugt davon bist, dass „du“ beim anderen Geschlecht wenig Chancen hast, dann bleibt dies auch so, weil du ein autogenes negatives Signal mit dir rumträgst, dass andere gar nicht erst knacken wollen. „Du“ selbst bist der Schlüssel zu deiner eignen seelischen und geistigen Haustüre und wenn du sie nicht öffnest, dann bleibt sie verschlossen. Wir sind Natur und Natur erschafft sich immer wieder neu, das können Sie auch. Allein die Erwartung wieder gesund zu werden, die Lust am Leben teilzuhaben, das Alleinsein zu umgehen, die finanzielle Situation zu verbessern, nur die bloße Erwartung, die eigene Botschaft in Ihr Denken zu implizieren, kann Ihnen dabei behilflich sein, dass sich vieles zum positiven wendet. Lesen Sie The Secret of Magic Spell ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 1 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 02.04.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783737510035
  • Artikelnr.: 42564123
Autorenporträt
Wer ist Jean Micale von Blair? Der Autor und Wirtschaftsjournalist schreibt seit vielen Jahren für die Menschen, die mehr wissen möchten, aber gegen die Willkür der schwarzen Presse und deren obligatorischer Vertreter, gegen die Lügen der Politiker und gegen die Zerstörung unserer Erde, die seiner Ansicht nach allen Menschen gehört. Wir sind die Kinder des Universums, wir haben ein Recht auf unseren Planeten, jeder für sich…