13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

«Dieses Buch erklärt uns Autismus so, wie wir ihn noch nie gesehen haben.» (The Independent)
Warum guckst du uns nicht in die Augen? Warum bist du so gern allein? Warum magst du nicht meine Hand halten? Warum rastest du aus? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die Eltern eines autistischen Kindes umtreiben. In diesem Buch finden sie Antworten. Naoki Higashida, ein japanischer Junge und selbst schwer autistisch, nimmt den Leser mit in seine Welt, erklärt, was in ihm vorgeht - und löst mit seinen Antworten das bequeme Klischee auf, Menschen mit Autismus hätten keine Gefühle.
«Das Buch,
…mehr

Produktbeschreibung
«Dieses Buch erklärt uns Autismus so, wie wir ihn noch nie gesehen haben.» (The Independent)

Warum guckst du uns nicht in die Augen? Warum bist du so gern allein? Warum magst du nicht meine Hand halten? Warum rastest du aus? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die Eltern eines autistischen Kindes umtreiben. In diesem Buch finden sie Antworten. Naoki Higashida, ein japanischer Junge und selbst schwer autistisch, nimmt den Leser mit in seine Welt, erklärt, was in ihm vorgeht - und löst mit seinen Antworten das bequeme Klischee auf, Menschen mit Autismus hätten keine Gefühle.

«Das Buch, das mir am meisten geholfen hat. Was ich las, half mir, als Vater aufgeklärter, hilfreicher, stolzer und glücklicher zu sein.» (David Mitchell)
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher 62873
  • Verlag: Rowohlt TB.
  • Originaltitel: The Reason I Jump
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 128mm x 17mm
  • Gewicht: 193g
  • ISBN-13: 9783499628733
  • ISBN-10: 3499628732
  • Artikelnr.: 39963445
Autorenporträt
Higashida, Naoki§Naoki Higashida, geboren 1992 in Kimitsu, Japan, wurde im Alter von fünf Jahren mit schwerem, nonverbalem Autismus diagnostiziert. Er lernte mit einer Alphabettafel zu kommunizieren und schrieb schon früh Gedichte und Kurzgeschichten. Im Alter von 13 Jahren verfasste er «Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann», das in Japan 2007 erschien und in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurde. Er wurde für seine Texte mehrfach ausgezeichnet und hält Vorträge zum Thema Autismus.
Rezensionen
"Das Buch, das mir am meisten geholfen hat. Was ich las, half mir, als Vater aufgeklärter, hilfreicher, stolzer und glücklicher zu sein." -- David Mitchell

"Dieses Buch erklärt uns Autismus so, wie wir ihn noch nie gesehen haben." -- Independent
Der größte Verdienst dieses kleinen Buches ist: Je länger Naoki Higashida die häufig sehr ähnlichen Fragen beantwortet, desto mehr entsteht vor den Augen des Lesers ein Bild seiner Welt: bunt, chaotisch, voller verwirrender Reize und beängstigender Signale, die das Verhalten des Jungen erklären. Sächsische Zeitung