19,30 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

- Untersuchungen belegen: Der Prozentsatz der Kinder mit Störungen in Feinmotorik und Wahrnehmung steigt!- Was können Eltern tun, um die Raum- und Tiefenwahrnehmung sowie die motorische Geschicklichkeit ihrer Kinder zu fördern?- "Fuhrpark" - sind Kinderfahrzeuge gut für das Kind?Nach "Willst du mit mir spielen" und "Schritt für Schritt ins Leben" setzt die erfolgreichen Autorin und Physiotherapeutin ihre Buchreihe fort.Nach den ersten wackeligen Schritten folgt nun für die Kinder in den nächsten zwei bis drei Jahren ein starke Trainingsphase. Wahrnehmung, Gleichgewicht und Koordination werden…mehr

Produktbeschreibung
- Untersuchungen belegen: Der Prozentsatz der Kinder mit Störungen in Feinmotorik und Wahrnehmung steigt!- Was können Eltern tun, um die Raum- und Tiefenwahrnehmung sowie die motorische Geschicklichkeit ihrer Kinder zu fördern?- "Fuhrpark" - sind Kinderfahrzeuge gut für das Kind?Nach "Willst du mit mir spielen" und "Schritt für Schritt ins Leben" setzt die erfolgreichen Autorin und Physiotherapeutin ihre Buchreihe fort.Nach den ersten wackeligen Schritten folgt nun für die Kinder in den nächsten zwei bis drei Jahren ein starke Trainingsphase. Wahrnehmung, Gleichgewicht und Koordination werden intensiv geschult. Das Buch zeigt gut illustriert die Entwicklung der Fernsinne, der Oberflächenwahrnehmung und des Körperschemas vom zweiten bis zum vierten Lebensjahr.Gewohnt kompetent und einfühlsam erklärt die Autorin, wie mit Klettertürmen, "Zirkusspielen", "Baumstammrollen", "Familiensandwich", "Rasierschaumschlachten", Körperschema- und Fußspielen und vielen bewährten phantasievollen Spielen mehr die motorische Geschicklichkeit optimal gefördert wird und eine gesunde wichtige Basis für die weitere Entwicklung hergestellt wird.
Autorenporträt
Monika Bauer begleitet als Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Kinderneurologie seit vielen Jahrzehnten Kinder - und Eltern - ins Leben und verknüpft klassische Therapieformen mit neuen Ansätzen. Ihre Bücher begeistern Eltern und KinderärztInnen gleichermaßen.