Reise durch Sachsen - Weigt, Mario; Gehlert, Sylvia
19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Erzgebirge liegt der höchste Punkt Sachsens, der Fichtelberg, im Elbsandsteingebirge beeindrucken die markanten steilen Felswände, durch das liebliche Elbtal führt die Sächsische Weinstraße, romantische Flusstäler bieten Mulde und Zschopau. Die Metallfunde des Erzgebirges ermöglichten eine reiche Kunstentfaltung. Glänzen in Dresden, dem Elbflorenz , der Zwinger, Schloss, katholische Hofkirche und Semperoper, ist Leipzig die Stadt des Handels mit ehemaligen Messehäusern und Handelshöfen samt Passagen. Berühmt ist die Mädlerpassage mit Auerbachs Keller . Chemnitz Kathedralen sind keine…mehr

Produktbeschreibung
Im Erzgebirge liegt der höchste Punkt Sachsens, der Fichtelberg, im Elbsandsteingebirge beeindrucken die markanten steilen Felswände, durch das liebliche Elbtal führt die Sächsische Weinstraße, romantische Flusstäler bieten Mulde und Zschopau. Die Metallfunde des Erzgebirges ermöglichten eine reiche Kunstentfaltung. Glänzen in Dresden, dem Elbflorenz , der Zwinger, Schloss, katholische Hofkirche und Semperoper, ist Leipzig die Stadt des Handels mit ehemaligen Messehäusern und Handelshöfen samt Passagen. Berühmt ist die Mädlerpassage mit Auerbachs Keller . Chemnitz Kathedralen sind keine Sakralbauten, sondern großartige Denkmale der Industriearchitektur aus der Gründerzeit.
  • Produktdetails
  • Reise durch ...
  • Verlag: Stürtz
  • Artikelnr. des Verlages: 53-4227
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: Mai 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 308mm x 250mm x 18mm
  • Gewicht: 980g
  • ISBN-13: 9783800342273
  • ISBN-10: 3800342278
  • Artikelnr.: 42022099
Autorenporträt
Gehlert, Sylvia
Sylvia Gehlert Romanistin und Germanistin, unterrichtet an einer Pariser Hochschule und arbeitet als Autorin und Übersetzerin für deutsche und französische Verlage.

Weigt, Mario
Mario Weigt lebt als freier Fotograf in Berlin, hat die Reportage und Reisefotografie in Asien zum Schwerpunkt seiner Arbeit gemacht. Seine Aufnahmen erscheinen weltweit in verschiedenen Magazinen, wie Time Magazine, VIEW, Newsweek und GEO. Er wird international durch die Agentur Anzenberger vertreten.