Vier Flügel - Beer, August
19,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Erlebnisse mit einem fast achtzig Jahre alten Bücker-Jungmann Doppeldecker-Flugzeug
Mit dem Kauf eines Bücker-Jungmann- Doppeldeckers ging Ende der 1970er-Jahre für August Beer ein Traum in Erfüllung. In "Vier Flügel" berichtet der Autor von unvergesslichen Momenten im Cockpit dieser Rarität, von faszinierenden Ausflügen über den "Eisernen Vorhang", aber auch von lebensgefährlichen Manövern. Der Leser erfährt zudem viele interessante technische Details aus erster Hand und kann sich nach und nach ein Bild davon machen, wie viel Knowhow und Umsicht der Umgang mit dem 1939 erbauten Flugzeug erfordert.…mehr

Produktbeschreibung
Erlebnisse mit einem fast achtzig Jahre alten Bücker-Jungmann Doppeldecker-Flugzeug

Mit dem Kauf eines Bücker-Jungmann- Doppeldeckers ging Ende der 1970er-Jahre für August Beer ein Traum in Erfüllung.
In "Vier Flügel" berichtet der Autor von unvergesslichen Momenten im Cockpit dieser Rarität, von faszinierenden Ausflügen
über den "Eisernen Vorhang", aber auch von lebensgefährlichen Manövern. Der Leser erfährt zudem viele interessante
technische Details aus erster Hand und kann sich nach und nach ein Bild davon machen, wie viel Knowhow und Umsicht der Umgang mit dem 1939 erbauten Flugzeug erfordert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bucher, Hohenems
  • Seitenzahl: 126
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 134mm x 17mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783990184332
  • ISBN-10: 3990184334
  • Artikelnr.: 52052664
Autorenporträt
Beer, August
August Beer, 1936 in Passau (D) geboren, ging in Feldkirch (A) zur Schule. Mit seinem Vater leitete er einen Grage-Betrieb und einer Fahrschule in Oftringen. Seine Leidenschaft fürs Fliegen ließ ihn nie los.