Nächster Halt: Südkreuz - Siegloff, Roland
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Drei Menschen, zwei Züge, eine Nacht: Im Liegewagen von Budapest nach Berlin fürchtet ein afghanischer Flüchtling seine Entdeckung. Eine Museumspädagogin auf der Heimreise versucht im selben Waggon, den Grenzschutz zu überlisten. Und ein Beamter des Bundesinnenministeriums, hin- und hergerissen zwischen Politik und Privatem, kehrt im Schlafwagen von Verhandlungen in Paris zurück. Ängste und Erinnerungen steigen in den Reisenden hoch: Während ihre Nachtzüge durch Europa rollen, treffen ihre Lebenswege unerwartet aufeinander.…mehr

Produktbeschreibung
Drei Menschen, zwei Züge, eine Nacht: Im Liegewagen von Budapest nach Berlin fürchtet ein afghanischer Flüchtling seine Entdeckung. Eine Museumspädagogin auf der Heimreise versucht im selben Waggon, den Grenzschutz zu überlisten. Und ein Beamter des Bundesinnenministeriums, hin- und hergerissen zwischen Politik und Privatem, kehrt im Schlafwagen von Verhandlungen in Paris zurück. Ängste und Erinnerungen steigen in den Reisenden hoch: Während ihre Nachtzüge durch Europa rollen, treffen ihre Lebenswege unerwartet aufeinander.
  • Produktdetails
  • Verlag: Böhland & Schremmer Verlag
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 117mm x 8mm
  • Gewicht: 142g
  • ISBN-13: 9783943622133
  • ISBN-10: 3943622134
  • Artikelnr.: 44596656
Autorenporträt
Roland Siegloff beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Asyl, Migration und Grenzen. In Nächster Halt: Südkreuz, seinem ersten Roman, gestaltet er das Thema in neuer Form. Der Journalist und Autor, 1963 in Emden geboren, lebt in Berlin und Brüssel.