16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Jahre nach dem ersten Weltkrieg sind hart: Inflation, Hunger, Arbeitslosigkeit. In dieser schweren Zeit wird Isabella Witwe, steht mit drei kleinen Kindern alleine da. Sie verliert ihr Haus und bekommt durch unglückliche Umstände keine Witwenrente. Als sie Hans trifft, scheint sich ihr Leben zum Guten zu wenden. Aber sie kennt ihn viel zu wenig...…mehr

Produktbeschreibung
Die Jahre nach dem ersten Weltkrieg sind hart: Inflation, Hunger, Arbeitslosigkeit. In dieser schweren Zeit wird Isabella Witwe, steht mit drei kleinen Kindern alleine da. Sie verliert ihr Haus und bekommt durch unglückliche Umstände keine Witwenrente. Als sie Hans trifft, scheint sich ihr Leben zum Guten zu wenden. Aber sie kennt ihn viel zu wenig...
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 444
  • Erscheinungstermin: 25. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 121mm x 30mm
  • Gewicht: 469g
  • ISBN-13: 9783749747696
  • ISBN-10: 3749747695
  • Artikelnr.: 57803105
Autorenporträt
Harter, Helga
Helga Harter, Jahrgang 1958, lebt im Schwarzwald. Sie ist verheiratet und hat sieben Kinder.
Sie liebt Geschichten von früher und hört gerne zu, wenn jemand erzählt. Besonders interessiert sie sich für das Leben der einfachen Leute.
In ihrem dritten Buch erzählt sie von Isabella, die sich in der schweren Zeit nach dem ersten Weltkrieg alleine durchschlagen muss. Die Autorin entführt den Leser in die bäuerliche Welt im Schwarzwald der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts.
www.helgaharter.de