16,95
16,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
16,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
16,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
16,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
8 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

In der zweiten Box mit Reisetagebüchern kommen weitere berühmte Forscher, Entdecker und Männer von Welt zu Wort. Charles Darwin reist auf der Beagle bis zu den Galapagos-Inseln, Fridtjof Nansen kämpft sich durch arktisches Eis, Sir Richard Francis Burton besucht Medina und Mekka, und Harry Graf Kessler skizziert ein Bild der USA Ende des 19. Jahrhunderts. Die Sprecher Frank Arnold, Johannes Steck und Gerd Wameling eröffnen neue Perspektiven auf Länder und Menschen sowie spannende Einblicke in das Leben hinter den berühmten Namen.…mehr

  • Format: mp3
  • Spieldauer: 295 Min.
Produktbeschreibung
In der zweiten Box mit Reisetagebüchern kommen weitere berühmte Forscher, Entdecker und Männer von Welt zu Wort. Charles Darwin reist auf der Beagle bis zu den Galapagos-Inseln, Fridtjof Nansen kämpft sich durch arktisches Eis, Sir Richard Francis Burton besucht Medina und Mekka, und Harry Graf Kessler skizziert ein Bild der USA Ende des 19. Jahrhunderts. Die Sprecher Frank Arnold, Johannes Steck und Gerd Wameling eröffnen neue Perspektiven auf Länder und Menschen sowie spannende Einblicke in das Leben hinter den berühmten Namen.
  • Produktdetails
  • Verlag: AUDIOBUCH Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 295 Min.
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 07.06.2010
  • ISBN-13: 9783899646153
  • Artikelnr.: 33587971
Autorenporträt
Richard Francis Burton (1821-1890) war zweifellos eine faszinierende Persönlichkeit: Forscher, Abenteurer, Völkerkundler und Sprachwissenschaftler. Als Pilger verkleidet reiste er nach Mekka und Medina; zusammen mit John Hanning Speke machte er sich auf die Suche nach den Quellen des Nils und entdeckte den Tanganjikasee. Burton beherrschte fünfundzwanzig Sprachen, schrieb und übersetzte Unmengen von Büchern und erlangte Berühmtheit nicht zuletzt durch seine Übertragung der Erzähl- und Märchensammlung "Tausendundeine Nacht" ins Englische.